Jürg Altwegg will Winterthurer Stadtrat bleiben


News Redaktion
Schweiz / 14.04.21 21:26

Der Grüne Winterthurer Stadtrat Jürg Altwegg tritt bei den Wahlen 2022 erneut an. Seine Partei hat ihn am Mittwochabend einstimmig nominiert. Für ihn wäre es die zweite Wiederwahl.

Die Grünen Mitglieder haben Stadtrat Jürg Altwegg am Mittwochabend einstimmig für die Wahlen im kommenden Jahr nominiert. (FOTO: Jürg Altwegg)
Die Grünen Mitglieder haben Stadtrat Jürg Altwegg am Mittwochabend einstimmig für die Wahlen im kommenden Jahr nominiert. (FOTO: Jürg Altwegg)

Das Vertrauen, das Altwegg durch die Basis erhielt, sei keineswegs selbstverständlich, teilte die Partei mit. Das Schul- und Sportdepartement, das er seit seinem Amtsantritt 2017 führe, sei kein Sonntagsspaziergang.

Altwegg wurde 2017 als Ersatz für Matthias Gfeller gewählt. Bei seiner Wiederwahl 2018 erreichte er den zweitbesten Platz. Die Gesamterneuerungswahl des Winterthurer Stadtrats findet am 13. Februar 2022 statt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Österreichs Kanzler: Wahlausgang in Deutschland wichtig für Europa
International

Österreichs Kanzler: Wahlausgang in Deutschland wichtig für Europa

Die Frage der politischen Führung in Deutschland nach der Parlamentswahl im September hat aus Sicht des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz entscheidende Bedeutung für ganz Europa.

Frau mit einem Kilogramm Gold vom deutschen Zoll erwischt
International

Frau mit einem Kilogramm Gold vom deutschen Zoll erwischt

Eine aus der Schweiz nach Deutschland einreisende Frau ist an der Grenze mit einem Kilo Gold im Wert von umgerechnet knapp 57'400 Franken erwischt worden. Nach Angaben des Zolls versuchte die 76-Jährige bei einer Kontrolle, das Gold vor den Zöllnern zu verstecken.

Indergand mit Platz 7 bei Weltcup-Auftakt in Albstadt
Sport

Indergand mit Platz 7 bei Weltcup-Auftakt in Albstadt

Die Schweizer Frauen verpassen beim Weltcup in Albstadt die Podestplätze klar. Linda Indergand als Siebente und Sina Frei als Zehnte schaffen aber den Sprung in die Top Ten.

Schweizer Curlerinnen im WM-Halbfinal gegen die USA
Sport

Schweizer Curlerinnen im WM-Halbfinal gegen die USA

Für die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni geht die Jagd auf die erfolgreiche Titelverteidigung an der Weltmeisterschaft in Calgary in der Nacht auf Sonntag Schweizer Zeit richtig los.