Kadetten mit dritter Saisonniederlage


News Redaktion
Sport / 26.11.22 20:44

Cupsieger GC Amicitia Zürich fügt Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen die dritte Saisonniederlage in der NLA zu. Das Heimteam setzt sich gegen den Leader 31:29 durch.

Kadettens Trainer Adalsteinn Eyjolfsson sah nicht das, was er sehen wollte (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)
Kadettens Trainer Adalsteinn Eyjolfsson sah nicht das, was er sehen wollte (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Nach dem 15:15 (26.) zogen die Zürcher bis zur Pause auf 19:15 davon. Zwar kamen die Kadetten nach dem 23:28 (48.) nochmals heran und glichen in der 55. Minute zum 28:28 aus. In der Folge liess GC Amicitia aber nur noch ein Gegentor zu. Die Schaffhauser sind zwar weiterhin Erster, das einen Punkt dahinter liegende Kriens-Luzern hat allerdings zwei Partien weniger ausgetragen. Die Zürcher nehmen den 4. Tabellenrang ein.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Winterwetter mit viel Schnee und Sturm macht Österreich zu schaffen
International

Winterwetter mit viel Schnee und Sturm macht Österreich zu schaffen

Grosse Schneemengen und stürmischer Wind haben in Österreich landesweit für schwierige Strassenverhältnisse gesorgt. In grossen Teilen Österreichs wurde am Samstag vor der Gefahr durch Lawinen gewarnt.

Portugal sagt Leopard für Ukraine fest zu
International

Portugal sagt Leopard für Ukraine fest zu

Der portugiesische Regierungschef António Costa hat die Lieferung von Kampfpanzern des Typs Leopard 2 an die Ukraine fest zugesagt, die genaue Zahl aber weiter offengelassen. Derzeit stehe sein Land mit Deutschland wegen der Überholung von Leopard-Panzern in Kontakt, meldete die staatliche portugiesische Nachrichtenagentur Lusa am Samstag.

Neuer Museumsdirektor Gianni Jetzer will Schwellenängste abbauen
Schweiz

Neuer Museumsdirektor Gianni Jetzer will Schwellenängste abbauen

Der neue Direktor des Kunstmuseum St. Gallen möchte die Schwellenangst vor dem "Palast" Kunstmuseum abbauen. "Alle sind willkommen und Kunst ist da, um diskutiert zu werden", sagt Gianni Jetzer. Am Freitag eröffnete er in der LOK die Ausstellung von Sheila Hicks.

Selenskyj begrüsst Panzerausbildung - Die Nacht im Überblick
International

Selenskyj begrüsst Panzerausbildung - Die Nacht im Überblick

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den Beginn der Ausbildung ukrainischer Besatzungen am britischem Kampfpanzer Challenger 2 begrüsst.