Kernser Spielleute "Alles beschtens gregled!"


Eliane Schelbert
Events / 16.03.19 09:04

Vom 16. März bis 13. April 2019 spielen die Kernser Spielleute das Stück Alles beschtens gregled!" im Theater Kernser.

Kernser Spielleute
Kernser Spielleute "Alles beschtens gregled!"

Die Jungbäuerin Rosi bewirtschaftet nach dem allzu frühen Tod ihres Mannes den Hof alleine. Hilfe wäre eigentlich von ihrem Schwiegervater zu erwarten, welcher jedoch gerne etwas Unfug und damit Rosi fast zur Weissglut treibt. Da der Hof nicht genug abwirft, entschliesst sich Rosi, sich ein zweites Standbein aufzubauen und bietet „Ferien auf dem Bauernhof“ an. Der Schwiegervater ist jedoch gar nicht begeistert, dass sein Häuschen renoviert und im oberen Stock Fremdenzimmer eingerichtet wurden. Er findet dieses Vorgehen eine gehörige Enteignung und fremde Menschen im Haus eine Zumutung. Lieber möchte er mit einem Inserat einen tüchtigen Heiratskandidaten für Rosi finden, welcher ihm die Arbeit auf dem Hof abnehmen und somit Rosi auch finanziell unterstützen könnte.

Erleben Sie mit, warum sich der Schwiegervater Toni mit Rosis Mutter nicht gerade blendend versteht und warum die neugierige Nachbarin dauernd zu Besuch ist. Sie werden auch sehen, warum die Briefträgerin manchmal früher und manchmal später vorbeikommt und was mit verirrten Wanderern alles passieren kann. Zu guter Letzt merken Sie dann, ob eine Vermietung von Fremdenzimmer wirklich eine gute Idee ist und ob ein Heirats-Inserat in einer Frauenzeitschrift tatsächlich zum Erfolg führen kann.

www.kernserspielleut.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kombinations-Derniere in Wengen?
Sport

Kombinations-Derniere in Wengen?

Am Freitag findet in Wengen eines von nur zwei Saisonrennen in der alpinen Kombination statt. Diese Disziplin wird vom Weltverband FIS seit Jahren als Auslaufmodell behandelt. Im Februar soll nun definitiv über die Zukunft der Kombination entschieden werden.

May sagt wegen Brexit-Streits Teilnahme am WEF in Davos ab
International

May sagt wegen Brexit-Streits Teilnahme am WEF in Davos ab

Die britische Premierministerin Theresa May hat wegen des Streits um den Brexit ihre Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos abgesagt. May wolle sich auf "Angelegenheiten vor Ort" konzentrieren, teilte eine Regierungssprecherin am Donnerstag mit.

Grosses Interesse an Information über Legionellen in Luzern
Regional

Grosses Interesse an Information über Legionellen in Luzern

Die Zahl der Erkrankungsfälle wegen Legionellose-Erregern in der Schweiz hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt. Das beschäftigt die Betreiber von Hotels, Altersheimen oder Badeanstalten und beschert den Behörden mehr Aufwand.

Mann fällt in Erstfeld aus Gabelstapler und verletzt sich
Regional

Mann fällt in Erstfeld aus Gabelstapler und verletzt sich

Beim Aussteigen aus einem Gabelstapler hat sich ein 57-jähriger Mann am Mittwoch in Erstfeld UR verletzt. Der Arbeiter rutschte auf dem zweiten Tritt aus und wurde ins Kantonsspital Uri gebracht.