König Kilian Wenger gewinnt Berner Kantonales zum vierten Mal - Abschied von Sempach


Roman Spirig
Schwingen / 12.08.18 21:44

Wie vor einem Jahr in Affoltern im Emmental triumphierte Kilian Wenger, der Schwingerkönig von 2010, auch in Utzenstorf wieder am Berner Kantonalen. Wenger gewann das Berner Teilverbandsfest zum vierten Mal.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Jonas Wind muss wochenland pausieren
Sport

Jonas Wind muss wochenland pausieren

Jonas Wind, der dänische Goalgetter des VfL Wolfsburg, fällt mehrere Wochen aus.

Mindestens 40 Tote nach Brand in koptischer Kirche in Ägpyten
International

Mindestens 40 Tote nach Brand in koptischer Kirche in Ägpyten

Bei einem Brand in einer koptischen Kirche im Grossraum Kairo sind mindestens 41 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Kirche des Landes am Sonntag mit, zugleich bestätigten medizinische Kreise in Ägypten der Deutschen Presse-Agentur dieselbe Zahl an Todesopfern.

US-Verteidigungsminister Austin erneut positiv auf Corona getestet
International

US-Verteidigungsminister Austin erneut positiv auf Corona getestet

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin hat sich erneut mit dem Coronavirus infiziert. Er sei am Montagmorgen positiv auf das Virus getestet worden und habe leichte Symptome, teilte Austin mit. Er werde sich den Richtlinien der Gesundheitsbehörde CDC folgend die nächsten fünf Tage zu Hause isolieren. Er plane, von dort weiterzuarbeiten, und behalte alle Befehlsgewalt. Sein letzter persönlicher Kontakt zu US-Präsident Joe Biden sei Ende vergangenen Monats gewesen.

Christian Stucki startete nicht auf dem Bözingenberg
Sport

Christian Stucki startete nicht auf dem Bözingenberg

Schwingerkönig Christian Stucki muss sein Comeback zwei Wochen vor dem Eidgenössischen in Pratteln erneut verschieben. Vor Ort verzichtete er kurzfristig auf den Start am Bözingenberg-Schwinget.