Küng mit erstem Sieg gegen Top-100-Spielerin


News Redaktion
Sport / 12.02.20 12:51

Leonie Küng setzt am WTA-Turnier in Hua Hin ihre Siegesserie fort. Die 19-Jährige aus Beringen siegt gegen die Chinesin Zhu Lin (WTA 70) 6:3, 6:1 und steht in den Viertelfinals.

Leonie Küng eilt von Sieg zu Sieg (FOTO: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)
Leonie Küng eilt von Sieg zu Sieg (FOTO: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Nach ihrer Siegpremiere auf Stufe WTA am Montag doppelte Küng gegen Zhu gleich nach und feierte ihren ersten Erfolg gegen eine Top-100-Spielerin. Nach einer umkämpften Startphase gewann die Schweizerin neun der letzten elf Games.

Für Küng war es nach den beiden Erfolgen in der Qualifikation bereits der vierte Sieg in Folge im thailändischen Badeort. Die 19-Jährige hat dabei noch keinen Satz und erst 15 Games abgegeben.

In den Viertelfinals trifft Küng auf die Chinesin Wang Qiang (WTA 27), die Nummer 3 der Setzliste. Wang sorgte zuletzt am Australian Open in Melbourne für Aufsehen, als sie in der 3. Runde Serena Williams ausschaltete.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

BAG unterschätzt laut Epidemienforscher Coronavirus
Schweiz

BAG unterschätzt laut Epidemienforscher Coronavirus

Die Schweiz steht nach Ansicht des Epidemienforschers Christian Althaus vor einer der grössten gesundheitlichen Notlagen in ihrer jüngeren Geschichte. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) unterschätze die Gefährlichkeit des Coronavirus.

Tankstellenshop in Kreuzlingen TG überfallen
Schweiz

Tankstellenshop in Kreuzlingen TG überfallen

In Kreuzlingen TG ist am Dienstagabend ein Tankstellenshop überfallen worden. Ein vermummter Mann bedrohte den Angestellten mit einer Pistole und flüchtete dann zu Fuss mit dem erbeuteten Bargeld.

Wawrinka in Acapulco eine Runde weiter
Sport

Wawrinka in Acapulco eine Runde weiter

Stan Wawrinka übersteht beim Turnier von Acapulco die 1. Runde. Der Waadtländer setzt sich gegen den Amerikaner Frances Tiafoe 6:3, 6:7 (4:7), 7:6 (7:1) durch.

Ägyptens Präsident Al-Sisi nimmt an Mubaraks Beerdigung teil
International

Ägyptens Präsident Al-Sisi nimmt an Mubaraks Beerdigung teil

Ägyptens verstorbener Langzeitpräsident Husni Mubarak ist am Mittwoch mit militärischen Ehren beerdigt worden. An der Trauerzeremonie, die unter strengen Sicherheitsvorkehrungen stattfand, nahm auch Präsident Abdel Fattah al-Sisi teil.