Lario Kramer (19!) sorgt für Sensationssieg auf dem Stoos!


Roman Spirig
Schwingen / 10.06.18 21:34

Das erste Bergkranzfest der Schwingersaison 2018 brachte einen sensationellen Sieger hervor: Lario Kramer. Der 19-jährige Freiburger aus Galmiz bei Murten errang auf dem Stoos fünf Siege und bezwang im Schlussgang den Zuger Marcel Bieri.

Dieser gilt als eine der zentralen Figuren hinter dem Brexit. Im Mittelpunkt des Films steht die umstrittene Strategie, mit der die EU-Gegner beim Brexit-Referendum 2016 siegen konnten.

Der in der Öffentlichkeit wenig bekannte Cummings arbeitete einst als Politikberater europaskeptischer Parlamentarier. Er führte dann die Kampagne "Vote Leave" an, die sich für einen Brexit stark machte.

Cummings wird ein erheblicher Anteil am Erfolg der EU-Gegner beim Referendum im Juni 2016 zugeschrieben. Unter anderem setzte er auf eine datenbasierte Kampagne in den sozialen Netzwerken und weniger auf traditionelle Wahlkampfmethoden. Im vergangenen Juli wurde "Vote Leave" wegen irreführendem Finanzgebaren zu einer Geldstrafe verurteilt.

Cummings zu verkörpern und die Welt durch dessen Augen zu sehen sei eine Herausforderung gewesen, erklärte Schauspieler Cumberbatch. Cummings sei "in vielerlei Hinsicht weit von mir entfernt". Der 42-jährige Schauspieler ("Doctor Strange", "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben") hatte sich für einen Verbleib seines Landes in der EU stark gemacht.

"Brexit: The Uncivil War" wird im britischen Sender Channel 4 am 7. Januar gezeigt - dem Tag, an dem die britischen Parlamentarier aus der Weihnachtspause nach Westminster zurückkehren. Eine Woche später steht dann eine entscheidende Abstimmung über den Brexit an.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Biden verspricht Asean-Staaten nach Trump-Zeit wieder mehr Austausch
International

Biden verspricht Asean-Staaten nach Trump-Zeit wieder mehr Austausch

US-Präsident Joe Biden hat dem Verband südostasiatischer Staaten Asean nach der Amtszeit seines Vorgängers Donald Trump wieder eine engere Kooperation versprochen.

Regierungsrätin Carmen Haag (Mitte) tritt Ende Mai 2022 zurück
Schweiz

Regierungsrätin Carmen Haag (Mitte) tritt Ende Mai 2022 zurück

Die Thurgauer Regierungsrätin Carmen Haag (Mitte) tritt Ende Mai 2022 zurück. Dies gab die Vorsteherin des Departements für Bau und Umwelt am Mittwoch im Grossen Rat bekannt. Die 48-jährige Mitte-Politikerin und Ökonomin will sich beruflich neu orientieren.

Nidwaldner Landrat genehmigt neue Steuersoftware
Regional

Nidwaldner Landrat genehmigt neue Steuersoftware

Der Kanton Nidwalden stellt die Immobilienbewertung auf neue Beine. Der Landrat hat am Mittwoch einen Kredit von 1,5 Millionen Franken zum Kauf einer neuen Software sowie eine neue Methode zur Grundstückschatzung gutgeheissen.

Mehr Verdachtsfälle wegen Rechtsextremismus in Bundeswehr
International

Mehr Verdachtsfälle wegen Rechtsextremismus in Bundeswehr

Der deutsche Militärgeheimdienst hat im vergangenen Jahr deutlich mehr neue Verdachtsfälle wegen Rechtsextremismus in den Reihen der Streitkräfte untersucht.