Lastwagen verunfallt in Hochdorf LU in Schneesturm


News Redaktion
Regional / 03.12.21 11:20

Ein Lastwagen ist am Donnerstagabend bei widrigen Strassen- und Sichtverhältnissen in Hochdorf von der Strasse abgekommen und hat sich überschlagen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf 40'000 Franken, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.

Der in Hochdorf LU verunfallte Anhängerzug: das missglückte Ausweichmanöver des Chauffeurs führte zu einer stundenlangen Strassensperrung. (FOTO: Luzerner Polizei)
Der in Hochdorf LU verunfallte Anhängerzug: das missglückte Ausweichmanöver des Chauffeurs führte zu einer stundenlangen Strassensperrung. (FOTO: Luzerner Polizei)

Ein Chauffeur war um 17.15 Uhr mit seinem Anhängerzug von Urswil Richtung Ballwil unterwegs. Im Schneesturm sei ihm ein Auto entgegengekommen, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Der Chauffeur lenkte sein Gefährt etwas nach rechts und kam dabei von der Strasse ab. Der Anhängerzug überschlug sich in der Folge.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Oberseetal und Hochdorf. Die Strasse musste bis kurz vor Mitternacht gesperrt werden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Polen erwartet
International

Polen erwartet "klares Signal" von Deutschland in Ukraine-Krise

Der polnische Vizeaussenminister Szymon Szynkowski vel S?k hat Zweifel an der Verlässlichkeit Deutschlands in der Ukraine-Krise geäussert.

Hyundai verdreifacht Gewinn
Wirtschaft

Hyundai verdreifacht Gewinn

Hyundai hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr trotz eines deutlichen Einbruchs im Schlussquartal fast verdreifacht.

Bündner Schulen sollen Kinderbetreuung auch in den Ferien anbieten
Schweiz

Bündner Schulen sollen Kinderbetreuung auch in den Ferien anbieten

Die schulergänzende Kinderbetreuung soll in Graubünden auch auf die Ferienzeit ausgedehnt werden. Die Bündner Regierung ist bereit, einen entsprechenden Auftrag aus dem Parlament anzunehmen.

Schweiz

"Wet Sand", "Pas de deux" und "Presque" mit Filmpreisen geehrt

Es ist die Woche von Regisseurin Elene Naveriani: Am Montag wurde "Wet Sand" als Bester Spielfilm für den Schweizer Filmpreis nominiert und am Mittwochabend gab es an den 57. Solothurner Filmtagen den Prix de Soleure.