Lausanne gegen Ambri ohne Vermin


Roman Spirig
Sport / 05.10.19 10:23

Der HC Lausanne musse heute Samstag in der National-League-Partie gegen Ambri-Piotta auf Joël Vermin verzichten. Vermin hat zu hart gegen die Regeln verstossen.

Lausanne gegen Ambri ohne Vermin (Foto: KEYSTONE / SALVATORE DI NOLFI)
Lausanne gegen Ambri ohne Vermin (Foto: KEYSTONE / SALVATORE DI NOLFI)

Der Stürmer Joel Vermin ist bei der gestrigen Niederlage von Lausanne in Biel ausgetickt.

Vermin hat den Biel-Spieler Mike Künzle getreten. Dafür muss er nun eine Sperre von einer Partie absitzen. Vermin muss zudem eine Busse von 2500 Franken bezahlen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweizer Tabak-Anbauflächen auf unter 400 Hektaren geschrumpft
Schweiz

Schweizer Tabak-Anbauflächen auf unter 400 Hektaren geschrumpft

Die Flächen, auf denen in der Schweiz Tabak angepflanzt wird, schrumpfen. Auch die Zahl der Produzentinnen und Produzenten ist insgesamt zurückgegangen, auch wenn ab und an ein Pflanzer neu einsteigt.

Zürcher Ständeratskandidat Nik Gugger (EVP) zieht sich zurück
Regional

Zürcher Ständeratskandidat Nik Gugger (EVP) zieht sich zurück

Der Zürcher Ständeratskandidat Nik Gugger (EVP) verzichtet auf den zweiten Wahlgang. Er ziehe sich zurück, sagte er heute auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

BVB verschiebt Krise nach München
Sport

BVB verschiebt Krise nach München

Die 8. Runde der Bundesliga verlief nach dem Gusto von Dortmunds Trainer Lucien Favre. Während sein BVB im Spitzenkampf Borussia Mönchengladbach 1:0 bezwang, stolperten die Bayern im Derby bei Augsburg (2:2).

Sunshine Radio Music Hall
Events

Sunshine Radio Music Hall

Auch in diesem Jahr erwartet dich ein einzigartiges Programm und tolle live Acts in der Sunshine Radio Music Hall an der Zuger Messe.