Laut Barcelonas Präsident keine Neymar-Rückkehr diese Saison


Roman Spirig
Sport / 06.09.19 22:29

Josep Maria Bartomeu, der Präsident des FC Barcelona, schloss eine Verpflichtung des Brasilianers Neymar für die Winter-Transferperiode der aktuellen Saison aus.

Laut Barcelonas Präsident keine Neymar-Rückkehr diese Saison (Foto: KEYSTONE / EPA / YOAN VALAT)
Laut Barcelonas Präsident keine Neymar-Rückkehr diese Saison (Foto: KEYSTONE / EPA / YOAN VALAT)

Anfang des neuen Jahres werde man aber erneut über dieses Thema sprechen, sagte Bartomeu in einer Sendung des Klub-TV. Dies dann aber im Hinblick auf ein Engagement im nächsten Sommer.

"Barca hat sein Möglichstes gemacht und auch Neymar, weil es das war, was er wollte", erklärte der Klubchef. Laut Bartomeu sei der Transfer und damit die Rückkehr von Neymar an den Forderungen von Paris Saint-German gescheitert.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Young Boys - Basel: Der Leader trotzt dem Meister
Sport

Young Boys - Basel: Der Leader trotzt dem Meister

Der FC Basel hat die Leaderposition dank dem 1:1 bei Meister Young Boys verteidigt. Er überzeugt vor allem vor der Pause, während sich der Titelverteidiger den Punkt für die Steigerung in der zweiten Hälfte verdiente.

4. Koffermarkt Allenwinden
Events

4. Koffermarkt Allenwinden

Kreatives aus dem Koffer. Das gibt es am 21. September in Allenwinden.

Lugano - Luzern: Lugano beendet Niederlagenserie - FCL holt Punkt
Sport

Lugano - Luzern: Lugano beendet Niederlagenserie - FCL holt Punkt

Der FC Lugano hat eine Serie von vier Niederlagen in der Meisterschaft mit einem 1:1 im Cornaredo gegen Luzern beendet. Carlinhos für Lugano und Francesco Margiotta für Luzern waren die Torschützen.

82. Herbstschwingertag
Events

82. Herbstschwingertag

Zum 82. Mal findet am Sonntag, 22. September der Herbstschwingertag in Siebnen statt.