Leiche des vermissten Kletterers in Gersau entdeckt


Roman Spirig
Regional / 17.08.19 15:59

Ein seit sechs Tagen vermisster 29-jähriger Mann ist am Samstagmorgen in Gersau SZ tot aufgefunden worden. Privatpersonen entdeckten die Leiche oberhalb des Föhnenbergs in einem steilen und dicht bewaldeten Gelände.

Leiche des vermissten Kletterers in Gersau entdeckt
Leiche des vermissten Kletterers in Gersau entdeckt

Gemäss ersten Erkenntnissen war der Mann alleine unterwegs und dabei rund 250 Meter tief abgestürzt, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Derzeit bestünden keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Der Mann wurde seit vergangenem Sonntag in Rotkreuz ZG vermisst. Nachdem am Montag sein Auto in Gersau gefunden worden war, fanden intensive und weiträumige Suchaktionen statt unter Einbezug der Alpinen Rettung Schweiz mit Flächensuchhunden, Gebirgsspezialisten der Kantonspolizei sowie Helikoptern der Rettungsflugwacht und der Polizei. Auch Privatpersonen hatten umfangreiche Suchaktionen eingeleitet.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mindestens sechs Verletzte bei Tornado in den USA
International

Mindestens sechs Verletzte bei Tornado in den USA

Im US-Bundesstaat Arkansas sind bei einem Tornado mindestens sechs Menschen verletzt worden. Der Sturm fegte am Samstagnachmittag (Ortszeit) über die Stadt Jonesboro mit etwa 70'000 Einwohnern hinweg und richtet schwere Schäden an.

Sommerspiele werden am 23. Juli 2021 eröffnet
Sport

Sommerspiele werden am 23. Juli 2021 eröffnet

Die wegen der Coronavirus-Pandemie verschobenen Olympischen Spiele in Tokio werden am 23. Juli 2021 eröffnet und enden am 8. August.

45 Neuinfektionen und fünf weitere Todesfälle in China
International

45 Neuinfektionen und fünf weitere Todesfälle in China

In China sind am Samstag 45 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Am Freitag waren es noch 54 gewesen. Insgesamt beläuft sich die Zahl der bekannten Ansteckungen jetzt auf 81'439, wie die Gesundheitsbehörden in Peking am Sonntag mitteilen.

Die A2 bei Hergiswil wird im April und Mai mehrmals gesperrt
Regional

Die A2 bei Hergiswil wird im April und Mai mehrmals gesperrt

Die Autobahn A2 bei Hergiswil wird wegen den dort laufenden Bauarbeiten in den nächsten zwei Monaten mehrmals gesperrt. Grund dafür ist, dass die Baustelle vom seeseitigen Fahrbahnrand in die Mitte gezügelt wird.