Lieferwagenlenker prallt in Hünenberg in Auto - ein Verletzter


News Redaktion
Regional / 06.09.21 16:41

Auf der Drälikerstrasse in Hünenberg ZG ist es am Montagvormittag zu einer Kollision zwischen einen Lieferwagen und einem Auto gekommen. Der verletzte Autofahrer wurde ins Spital gebracht.

Der Fahrer dieses Auto wurde bei der Auffahrkollision verletzt. (FOTO: Zuger Polizei)
Der Fahrer dieses Auto wurde bei der Auffahrkollision verletzt. (FOTO: Zuger Polizei)

Zum Unfall kam es kurz vor 11.30 Uhr. Der Autofahrer wollte links nach Drälikon abbiegen und hielt an der Verzweigung an, wie die Zuger Polizei mitteilte. Der nachfolgende Lieferwagenlenker realisierte dies zu spät und prallte in das Heck des Autos.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 15000 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Omikron: Impfstoff-Experte geht nicht von Neustart der Pandemie aus
International

Omikron: Impfstoff-Experte geht nicht von Neustart der Pandemie aus

Der Entwickler des Astrazeneca-Impfstoffs gegen Corona, Andrew Pollard, geht nicht von einem dramatischen Neuanfang der Pandemie durch die neue Variante Omikron aus. "Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es in einer geimpften Bevölkerung einen Neustart der Pandemie wie im letzten Jahr geben wird", sagte der Immunologe von der Universität Oxford am Samstag in einem BBC-Interview. Man müsse einige Wochen warten, um sichere Ergebnisse zu haben, es gebe jedoch Anlass zur Hoffnung, dass die Impfstoffe gegen schwere Erkrankungen weiterhin wirken würden. Im vergangenen Jahr war in Grossbritannien kurz vor Weihnachten die erste deutlich ansteckende Alpha-Variante aufgetaucht, die eine schwere Welle auslöste. Damals gingen die Corona-Impfungen gerade erst los.

Duschsong - Welchen Song suchen wir?

Duschsong - Welchen Song suchen wir?

Während 24 Tagen spielen wir wieder das Spiel Duschsong. Welcher Song wird unter der Dusche zum Besten gegeben. Wird er richtig erraten, kann man einen tollen Preis gewinnen.

Schaffhauser Polizei zieht gefährliche Lastwagen aus dem Verkehr
Schweiz

Schaffhauser Polizei zieht gefährliche Lastwagen aus dem Verkehr

Die Schaffhauser Polizei hat bei einer Kontrolle von Lastwagen und Sattelschleppern am Freitag teils schwerwiegende Mängel festgestellt. Sie beanstandete den Zustand von elf der 18 kontrollierten Fahrzeugen. Vier Chauffeure durften nicht mehr weiterfahren.

Bergbahnen Graubünden fordert Gleichstellung mit ÖV
Wirtschaft

Bergbahnen Graubünden fordert Gleichstellung mit ÖV

Der Präsident von Bergbahnen Graubünden (BBGR) fordert die Gleichstellung mit dem öffentlichen Verkehr (ÖV) und damit einen Verzicht auf die 3G-Regel für den Wintertourismus. Derzeit hoffen die Bergbahnen auf eine kontrollierte Öffnung der Skigebiete in Graubünden wie im letzten Winter.