Liverpool auch nach fünf Runden makellos - Shaqiri ab 84.


Roman Spirig
Sport / 14.09.19 21:31

Der FC Liverpool besiegte daheim Newcastle United nach einem frühen Rückstand 3:1 und bleibt auch nach der fünften Runde der Premier League verlustpunktlos.

Liverpool auch nach fünf Runden makellos - Shaqiri ab 84.  (Foto: KEYSTONE / AP / Rui Vieira)
Liverpool auch nach fünf Runden makellos - Shaqiri ab 84. (Foto: KEYSTONE / AP / Rui Vieira)

Der senegalesische Stürmerstar Sadio Mané drehte den Match mit zwei Toren noch in der ersten Halbzeit. Zuerst brachte er einen wunderbaren Schlenzschuss ins Ziel, danach spitzelte er den Ball auf kleinstem Raum über Newcastles slowakischen Goalie Martin Dubravka hinweg, sodass er nur noch einzuschieben brauchte.

Xherdan Shaqiri bringt es nach fünf Meisterschaftsspielen auf eine Einsatzzeit von 13 Minuten. Im Match gegen Newcastle wechselte ihn Trainer Jürgen Klopp nach 84 Minuten ein. Zwei Minuten vorher war Newcastles Innenverteidiger Fabian Schär aus noch nicht bekannter Ursache verletzt ausgeschieden.

Auch wenn die Meisterschaft mit fünf gespielten Runden noch sehr jung ist, muss man den Vorsprung von Champions-League-Gewinner Liverpool auf Meister Manchester City registrieren. Die Citizens verloren bei Aufsteiger Norwich, bei dem Josip Drmic nach 83 Minuten ins Spiel kam, 2:3, sodass Liverpool nunmehr fünf Punkte vor Manchester City führt. In den fünf Spielen hat die Mannschaft von Pep Guardiola fünf Punkte abgegeben - einen Punkt mehr als letzte Saison in den ersten 15 Partien.

(sda)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Rasender Motorradfahrer in Fläsch erwischt
Schweiz

Rasender Motorradfahrer in Fläsch erwischt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ist am Dienstag in Fläsch GR ein Motorradfahrer erwischt worden, der ausserorts mit 144 Kilometern pro Stunde (km/h) unterwegs war. Es handelt sich um ein Raserdelikt. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Jüngere Oberstufenschüler in Obwalden werden nicht entlastet
Regional

Jüngere Oberstufenschüler in Obwalden werden nicht entlastet

Im Kanton Obwalden werden keine Schulstunden von der 1. in die 3. Oberstufe umverteilt. Der Kantonsrat hat heute eine Motion knapp nicht überwiesen, die damit jüngere Schülerinnen und Schüler hatte entlasten wollen.

Die schwarzen Tage von Bormio und Istanbul
Sport

Die schwarzen Tage von Bormio und Istanbul

Alpine Ski-WM, die im Debakel enden, und eine Fussball-WM-Qualifikation, die an einem düsteren Abend sportlich positiv ausgeht, prägen das Sportjahr 2005 aus Schweizer Sicht. Wir halten Rückschau.

Forscher weisen irdische Bedingungen auf Exo-Planeten nach
Schweiz

Forscher weisen irdische Bedingungen auf Exo-Planeten nach

Der nächstgelegene Stern im Sonnensystem, Proxima Centauri, wird von einem erdähnlichen Planeten begleitet. Nun entdeckten Forscher dort sogar geeignete Bedingungen für Wasser in flüssiger Form, wie die Universität Genf (UNIGE) am Donnerstag mitteilte.