Lugano verpflichtet schwedischen Stürmer


News Redaktion
Sport / 13.02.20 10:32

Der HC Lugano vergibt die achte und letzte Ausländerlizenz an den Schweden Johan Ryno.

Johan Ryno trägt künftig das Trikot des HC Lugano (FOTO: KEYSTONE/ARNO BALZARINI)
Johan Ryno trägt künftig das Trikot des HC Lugano (FOTO: KEYSTONE/ARNO BALZARINI)

Der 33-jährige Stürmer spielte seit 2015 für Färjestad. In der laufenden Meisterschaft erzielte er in 30 Partien fünf Tore und elf Assists. 2005 war er von den Detroit Red Wings als Nummer 137 gezogen worden, in der NHL kam er jedoch nie zum Einsatz.

Johan ist ein solider Stürmer mit Führungsqualitäten, sagte Luganos Sportchef Hnat Domenichelli. Mit ihm hätten sie eine weitere Alternative für die entscheidende Meisterschaftsphase. Ryno ist der sechste Ausländer, der aktuell bei den Bianconeri unter Vertrag steht. Der Kanadier Ryan Spooner und der Finne Atte Ohtamaa haben den Verein im Herbst verlassen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Million veruntreut - Bedingte Haftstrafe für Bauunternehmer
Schweiz

Eine Million veruntreut - Bedingte Haftstrafe für Bauunternehmer

Ein verschuldeter Bauunternehmer hat projektgebundene Gelder zur Kostendeckung älterer Projekte zweckentfremdet. Das Kreisgericht Rheintal verurteilte ihn am Mittwoch wegen mehrfacher Veruntreuung zu zwei Jahren Haft auf Bewährung.

Coronavirus: Berset bleibt dabei.
Schweiz

Coronavirus: Berset bleibt dabei. "Wir sind gut vorbereitet."Labors können bis zu 1000 Fälle testen

Die Schweizer Gesundheitsbehörden verstärken das Abwehrdispositiv gegen das Coronavirus. Nach Angaben von Gesundheitsminister Alain Berset sind die Kapazitäten für Tests stark erhöht worden.

Sambaschule
International

Sambaschule "Viradouro" siegt in Rio mit afro-brasilianischem Thema

Mit einem Defilee über traditionelle schwarze Wäscherinnen in Salvador hat die Sambaschule "Unidos do Viradouro" den Wettstreit der besten Sambaschulen beim Karneval in Rio de Janeiro gewonnen.

Lady Gaga kündigt neue Single
International

Lady Gaga kündigt neue Single "Stupid Love" an

In ihren sozialen Medien postete US-Popstar Lady Gaga am Dienstag (Ortszeit) ein Foto von einem Plakat mit rosa Kussmund und der Aufschrift Love. Dazu der Hinweis, dass ihre neue Single "Stupid Love" um Mitternacht am Freitag (US-Ostküstenzeit) erscheinen würde.