Luganos Vauclair wird gegen Zug und Rappi gesperrt für Check gegen Ambri-Zwerger


Eliane Schelbert
Sport / 27.11.19 17:41

Lugano muss am Freitag im Heimspiel gegen Zug und tags darauf beim Gastspiel in Rapperswil-Jona ohne Julien Vauclair auskommen. Der Verteidiger wurde nach seinem Check gegen den Kopf von Stürmer Dominic Zwerger im Tessiner Derby am vergangen Samstag in Ambri (2:3) für zwei Spiele gesperrt und mit 4050 Franken gebüsst.

Luganos Vauclair wird gegen Zug und Rappi gesperrt für Check gegen Ambri-Zwerger (Foto: KEYSTONE / SAMUEL GOLAY)
Luganos Vauclair wird gegen Zug und Rappi gesperrt für Check gegen Ambri-Zwerger (Foto: KEYSTONE / SAMUEL GOLAY)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Industriefirma Berghoff stellt Betrieb in Altdorf ein
Regional

Industriefirma Berghoff stellt Betrieb in Altdorf ein

Das Industrieunternehmen Berghoff schliesst seinen Standort in Altdorf per Ende März 2020. Hauptgrund ist der Auftragsverlust im zweistelligen Millionenbereich, weil ein Hauptkunde seinen Abnahmevertrag kündigte. 71 Mitarbeitende verlieren ihre Stelle.

Zwei Verkehrsunfälle auf A4 zwischen Gisikon und Cham
Regional

Zwei Verkehrsunfälle auf A4 zwischen Gisikon und Cham

Auf der A4 zwischen Gisikon LU und Cham ZG haben sich am Mittwochmorgen innerhalb einer halben Stunde zwei Unfälle ereignet. Verletzt wurde niemand, doch führten die Unfälle zu Verkehrsbehinderungen.

Fussgängerin auf Fussgängerstreifen in Netstal GL angefahren
Regional

Fussgängerin auf Fussgängerstreifen in Netstal GL angefahren

Eine 51-jährige Fussgängerin ist am Donnerstag in Netstal GL auf einem Fussgängerstreifen in der Nähe des Gemeindehauses von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der 66-jährige Autolenker, der Richtung Glarus fuhr, hatte die Frau zu spät bemerkt.

Aufgaben im Schwyzer Umweltdepartement werden neu verteilt
Regional

Aufgaben im Schwyzer Umweltdepartement werden neu verteilt

Das Schwyzer Umweltdepartement wird organisatorisch umgebaut. Die Aufgaben werden thematischer gruppiert, zudem wird die Basis für eine Klimafachstelle geschaffen.