Luzerner Polizei löst in Buchrain Osterparty auf


Roman Spirig
Regional / 06.04.21 16:02

Die Luzerner Polizei zieht zum verlängerten Osterwochenende eine positive Bilanz. Obwohl sich viele Menschen in der Luzerner Altstadt und in den Parks aufgehalten hätten, seien die Coronaregeln weitgehend eingehalten worden, teilte sie am Dienstag mit.

Luzerner Polizei löst in Buchrain Osterparty auf (Foto: KEYSTONE /  / )
Luzerner Polizei löst in Buchrain Osterparty auf

Eine Ausnahme waren die 60 bis 70 Personen, die in der Nacht auf Sonntag in einem Wald in Buchrain LU eine Party feierten. Die Polizei schritt ein, brach das Fest ab und schickte das Partyvolk nach Hause.

Die Polizei führte zudem Verkehrskontrollen durch. Sie stellte acht unzulässig getunte Autos sicher und zeigte mehrere Lenker an, die die Motoren ihrer Auto unnötig laut aufheulen liessen. Auch die Zuger Polizei ging am Feiertagswochenende gegen solche Autoposer vor und zeigte sechs Fahrzeuglenker an, wie sie mitteilte.

In Kriens LU geriet zudem am späten Karfreitagabend, wohl wegen eines technischen Defekts, ein parkiertes Auto in Brand. Verletzt wurde niemand. Ein daneben abgestelltes Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Insgesamt dürfte sich der Sachschaden auf 22500 Franken belaufen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Rio erwartet Dominanz von Delta-Variante
International

Rio erwartet Dominanz von Delta-Variante

Nach den ersten Todesfällen durch die Delta-Variante des Coronavirus hat die Stadtverwaltung von Rio de Janeiro vor deren weiteren Ausbreitung gewarnt.

Schaffhauser Kantonalbank mit Gewinnsteigerung im ersten Halbjahr
Schweiz

Schaffhauser Kantonalbank mit Gewinnsteigerung im ersten Halbjahr

Die Schaffhauser Kantonalbank (SHKB) hat im ersten Halbjahr 2021 trotz eines tieferen Zinserfolgs unter dem Strich mehr verdient. Neben einem erfolgreichen Anlagegeschäft sank nämlich auch der Rückstellungsbedarf für allgemeine Bankrisiken deutlich.

Bruno Berner neuer U19-Trainer
Sport

Bruno Berner neuer U19-Trainer

Bruno Berner übernimmt im Schweizerischen Fussballverband (SFV) die U19-Auswahl.

Feuerwehr beendet Bergung nach Hauseinsturz bei Miami - 97 Tote
International

Feuerwehr beendet Bergung nach Hauseinsturz bei Miami - 97 Tote

Einen Monat nach dem Teileinsturz eines zwölfstöckigen Hochhauses im US-Bundesstaat Florida mit Dutzenden Todesopfern hat die Feuerwehr ihre Bergungsarbeiten am Unglücksort beendet.