Luzerner Regierungsrat Schwerzmann positiv getestet


Roman Spirig
Regional / 01.10.21 14:33

Der Luzerner Regierungsrat Marcel Schwerzmann (parteilos) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er sei gemäss Verfügung des Kantonsarztes bis am kommenden Montag in Isolation, teilte er auf Anfrage mit.

Luzerner Regierungsrat Schwerzmann positiv getestet (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Luzerner Regierungsrat Schwerzmann positiv getestet (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Schwerzmann bestätigte damit eine Meldung des Regionaljournal Zentralschweiz von Radio SRF vom Freitag. Der Bildungs- und Kulturdirektor war und ist nach eigenen Angaben frei von Symptomen und arbeitet während der Isolation von zu Hause aus.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

UN: Zahl der Bedürftigen weltweit wächst um fast 40 Millionen
Schweiz

UN: Zahl der Bedürftigen weltweit wächst um fast 40 Millionen

Im kommende Jahr dürften nach Schätzungen der Vereinten Nationen (UN) fast 40 Millionen Menschen mehr weltweit auf humanitäre Hilfe oder Schutz angewiesen sein als in diesem Jahr. Die Vereinten Nationen stellen sich 2022 auf 274 Millionen Bedürftige ein, nach 250 Millionen im Jahr 2021, wie das UN-Nothilfebüro (OCHA) am Donnerstag berichtete. Jeder 29. Erdenbewohner sei auf Unterstützung angewiesen.

Olten baut Führung mit Derby-Sieg aus
Sport

Olten baut Führung mit Derby-Sieg aus

Der EHC Olten gewinnt das prestigeträchtige Derby gegen Langenthal 3:2 und baut seine Führung an der Spitze der Swiss League aus.

Explosion der Treibstoffpreise bringt Detailhandel mehr Umsatz
Wirtschaft

Explosion der Treibstoffpreise bringt Detailhandel mehr Umsatz

Die Explosion der Benzinpreise hat dem Schweizer Detailhandel mehr Umsatz beschert. Im Oktober kletterten die um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten nominalen Umsätze im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Prozent.

Drei Männer nach Raubüberfall in Arbon festgenommen
Schweiz

Drei Männer nach Raubüberfall in Arbon festgenommen

Nach einem Raubüberfall auf einen Tankstellenshop am Donnerstagmorgen in Arbon hat die Thurgauer Kantonspolizei drei Männer festgenommen.