Luzerner Stadtarchitekt Jürg Rehsteiner sucht sich neuen Job


News Redaktion
Regional / 27.11.20 10:28

Der Luzerner Stadtarchitekt, Jürg Rehsteiner, verlässt die Stadtverwaltung. Nach zehn Jahren im Dienste Luzerns und ein Jahr vor seinem 60. Geburtstag wolle Rehsteiner ein neue, noch nicht bekannte Herausforderung annehmen, teilte die Stadt am Freitag mit.

Der Luzerner Stadtarchitekt Jürg Rehsteiner sucht sich eine neue Arbeit. (FOTO: Stadt Luzern)
Der Luzerner Stadtarchitekt Jürg Rehsteiner sucht sich eine neue Arbeit. (FOTO: Stadt Luzern)

Die Stadt Luzern will die Nachfolgeplanung im Dezember 2020 aufgleisen. Der Stadtarchitekt leitet in Luzern die Dienstabteilung Städtebau mit rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Atalanta Bergamo gewinnt Spitzenspiel gegen AC Milan
Sport

Atalanta Bergamo gewinnt Spitzenspiel gegen AC Milan

In der 19. Runde der Serie A rücken die Teams an der Tabellenspitze enger zusammen. Atalanta Bergamo gewinnt bei Leader AC Milan 3:0, Inter Mailand kommt in Udine nur zu einem 0:0.

Euro-Konjunktur zu Jahresbeginn unter Druck
Wirtschaft

Euro-Konjunktur zu Jahresbeginn unter Druck

Die Wirtschaft in der Eurozone ist zu Jahresbeginn trotz einer robusten Industrie erneut geschrumpft. Der Einkaufsmanagerindex - der Industrie und Dienstleister zusammenfasst - fiel im Januar um 1,6 auf 47,5 Zähler, wie das Institut IHS Markit am Freitag schreibt.

Dutzende Erinnerungsstücke von David Hasselhoff versteigert
International

Dutzende Erinnerungsstücke von David Hasselhoff versteigert

Ein Nachbau des sprechenden Autos "K.I.T.T." aus der Kultserie "Knight Rider" und Dutzende weitere Erinnerungsstücke des Schauspielers David Hasselhoff (68) sind in den USA versteigert worden.

Weltgesundheitsorganisation hält Stoffmasken weiterhin für wirksam
International

Weltgesundheitsorganisation hält Stoffmasken weiterhin für wirksam

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hält Stoffmasken trotz der sich ausbreitenden Coronavirus-Mutanten weiterhin für ausreichend.