Luzerner Verwaltung führt elektronisches Siegel ein


News Redaktion
Regional / 23.09.21 15:10

Die Luzerner Verwaltung führt ein elektronisches Siegel ein. Dieses kann künftig auf Dokumenten angebracht werden, um deren Herkunft zu beweisen.

Die Luzerner Verwaltung führt das elektronische Siegel ein. (FOTO: Staatskanlzei Luzern)
Die Luzerner Verwaltung führt das elektronische Siegel ein. (FOTO: Staatskanlzei Luzern)

Die Regierung habe mit der Beschaffung des für die Siegelung nötigen Zertifikats einen weiteren Schritt im Rahmen des Anfang Jahr gestarteten Umsetzungsprojekts vollzogen, teilte die Staatskanzlei am Donnerstag mit.

Dokumente, die mit diesem elektronischen Siegel versehen sind, stammen nachweislich vom Kanton Luzern und können nach dem Anbringen des Siegels nicht mehr verändert werden. Die Gültigkeit kann mit gängigen PDF-Readern oder auf der dafür vorgesehenen Webseite des Bundes geprüft werden.

Das Siegel biete der Verwaltung ein weiteres Werkzeug, um interne und externe Prozesse zu digitalisieren und dadurch Abläufe effizienter zu gestalten, heisst es weiter.

In den nächsten Monaten werden die Einsatzmöglichkeiten des elektronischen Siegels getestet und die notwendigen rechtlichen und organisatorischen Festlegungen getroffen. Das elektronische Siegel ist anders als die elektronische Signatur, die einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet ist, für Behörden und juristische Personen gedacht.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kanton Wallis führt Zertifikatspflicht für Spitalbesucher ein
Schweiz

Kanton Wallis führt Zertifikatspflicht für Spitalbesucher ein

Im Kanton Wallis wird das Covid-Zertifikat für Besucherinnen und Besucher von Spitälern, Alters- und Pflegeheimen ab Montag obligatorisch. Zudem werden in den Schulen die wöchentlichen Wiederholungstests auf der Sekundarschulstufe wieder eingeführt.

Zu schlechtes Wetter: Riesenslalom in Killington abgesagt
Sport

Zu schlechtes Wetter: Riesenslalom in Killington abgesagt

Der Weltcup-Riesenslalom der Frauen in Killington muss wegen des widrigen Wetters und heftigen Windböen abgesagt werden.

Kauf lokal - Schenk mit Herz!

Kauf lokal - Schenk mit Herz!

Die tollsten Geschenke findest du in der schönen City Luzern. Gerade jetzt ist es wichtig, dein Weihnachts-Shopping lokal zu tätigen. Unterstütze damit die lokalen Geschäfte mit Herz!

Grüne verzichten auf Kandidatur bei Thurgauer Regierungsersatzwahl
Schweiz

Grüne verzichten auf Kandidatur bei Thurgauer Regierungsersatzwahl

Im Kanton Thurgau verzichten die Grünen auf eine eigene Kandidatur bei der Regierungsratsersatzwahl am 4. Februar 2022. Sie unterstützen den Arboner Stadtpräsidenten und Kantonsparlamentarier Dominik Diezi von der Mitte-Partei.