LVMH steigt bei Luxus-Champagnermarke von Jay-Z ein


News Redaktion
Wirtschaft / 22.02.21 18:15

Der französische Luxus-Konzern LVMH und Hip-Hop-Mogul Shawn "Jay-Z" Carter bündeln die Kräfte im Geschäft mit teurem Champagner. Moet Hennessy, die Spirituosensparte von LVMH übernimmt 50 Prozent der Anteile an Jay-Zs Edelmarke Armand de Brignac.

LVMH steigt bei Luxus-Champagnermarke von Jay-Z ein. (Archiv) (FOTO: KEYSTONE/AP Invision/PAUL A. HEBERT)
LVMH steigt bei Luxus-Champagnermarke von Jay-Z ein. (Archiv) (FOTO: KEYSTONE/AP Invision/PAUL A. HEBERT)

Zu den finanziellen Konditionen machte LVMH am Montag zunächst keine Angaben.

Jay-Z war 2006 bei der wegen ihres Pik-Ass-Logos als Ace of Spades bekannten Marke eingestiegen und hatte sie 2014 dann komplett übernommen. Das Geschäft mit edlem Champagner boomte, trotz hoher Preise von Hunderten Dollar pro Flasche verkaufte Armand de Brignac 2019 rund 500 000 Stück weltweit. Angaben zum Corona-Jahr 2020 machte das Unternehmen jedoch nicht.

Luxusgüterkonzerne setzen seit Jahren schon verstärkt auf Partnerschaften mit Künstlern aus der Hip-Hop-Szene und Kooperationen mit Streetwear-Marken. LVMH hatte auch schon eine Modelinie mit der Sängerin Rihanna gestartet, die in der Pandemie aber vorerst wieder auf Eis gelegt wurde. Jay-Z hat sich längst auch als Geschäftsmann einen Namen gemacht, zuletzt sorgte er etwa durch einen gemeinsamen Bitcoin-Stiftungsfonds mit Twitter-Chef Jack Dorsey für Schlagzeilen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nationalrat stimmt bei neuen Geldwäschereiregeln für Minimallösung
Schweiz

Nationalrat stimmt bei neuen Geldwäschereiregeln für Minimallösung

Das Parlament will das Geldwäschereigesetz punktuell verschärfen, lehnt aber neue Regeln für Anwälte, Notare und andere Berater ab. Der Nationalrat ist am Montag weitgehend der Vorlage des Ständerats gefolgt. Es ist eine Minimalvariante auf Zeit.

Gesundheitsrat fordert Ausgangssperre in Brasilien
International

Gesundheitsrat fordert Ausgangssperre in Brasilien

Die Gesundheitsbeauftragten der brasilianischen Bundesstaaten fordern eine Ausgangssperre, um die rasante Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen.

Berlinale 2021 eröffnet: Schweiz spielt eine Nebenrolle
International

Berlinale 2021 eröffnet: Schweiz spielt eine Nebenrolle

Die Berlinale, eines der wichtigsten Filmfestivals der Welt, findet vorerst online statt. Am Montagmorgen begann ein digitaler Branchentreff. Fachleute und Journalisten können in den nächsten Tagen Filme in einem Internetportal ansehen.

Sieg für die Hawks am Tag nach der Trainerentlassung
Sport

Sieg für die Hawks am Tag nach der Trainerentlassung

Einen Tag nach der Entlassung von Cheftrainer Lloyd Pierce feiern die Atlanta Hawks in der NBA einen Sieg. Das Team mit dem Genfer Clint Capela gewinnt bei den Miami Heat 94:80.