Mann droht mit Schreckschusspistole und wird festgenommen


News Redaktion
Schweiz / 22.05.22 11:55

Die Stadtpolizei Zürich hat am Samstagabend im Kreis 6 einen jungen Mann festgenommen, der zuvor einen anderen Mann mit einer Waffe bedroht hatte. Ein Diensthund spürte die mutmassliche Tatwaffe kurz danach auf.

Ein Diensthund der Stadtpolizei Zürich konnte die Tatwaffe erschnüffeln. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/WALTER BIERI)
Ein Diensthund der Stadtpolizei Zürich konnte die Tatwaffe erschnüffeln. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich sei am Samstag am Lettensteg wegen eines anderen Falles unterwegs gewesen, als sie kurz nach 21.30 Uhr von Passanten auf einen Mann aufmerksam gemacht worden sei, der angeblich mit einer Schusswaffe einen anderen Mann bedroht habe, hiess es in einer Mitteilung der Stadtpolizei Zürich vom Sonntag.

Nachdem der mutmassliche Droher auf die Polizeipatrouille aufmerksam geworden sei, sei er Richtung Nordstrasse weggerannt. Durch die sofort ausgelöste Fahndung hätten die Polizisten den Mann wenige Minuten später festnehmen können.

Diensthund "Abrax von Navacho" erschnüffelte kurz darauf in der Nähe des Verhaftungsorts die Schusswaffe, bei der sich herausstellte, dass es sich um eine Schreckschusspistole handelt, wie es weiter hiess.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich laut Mitteilung um einen 21-jährigen Eritreer. Dieser wurde für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht, weitere Ermittlungen sind am Laufen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Klimaanpassung Afrikanischer Wildhunde geschah zu ihrem Nachteil
International

Klimaanpassung Afrikanischer Wildhunde geschah zu ihrem Nachteil

Der Klimawandel setzt Tiere und Pflanzen unter Druck: Um zu überleben, müssen sie sich anpassen. Doch ihre Strategien gehen nicht immer auf, wie ein Beispiel aus Afrika zeigt.

Jugendliche begehen mehr Straf- und Strassenverkehrsdelikte
Schweiz

Jugendliche begehen mehr Straf- und Strassenverkehrsdelikte

In der Schweiz sind im vergangenen Jahr 20'902 Urteile gegen Jugendliche ausgesprochen worden. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Zunahme um 7,5 Prozent. Am häufigsten wurden Verweise, persönliche Leistungen und Bussen verhängt.

Wer kann Überflieger Pogacar aufhalten?
Sport

Wer kann Überflieger Pogacar aufhalten?

Tadej Pogacar strebt an der Tour de France seinen 3. Gesamtsieg in Folge an. Die grösste Konkurrenz erwartet den Slowenen aus dem Lager von Jumbo-Visma, mit den beiden Co-Leadern Roglic/Vingegaard.

Shericka Jackson Nummer 3 der Welt über 200 m
Sport

Shericka Jackson Nummer 3 der Welt über 200 m

Die Jamaikanerin Shericka Jackson ist die drittschnellste Frau über 200 m. Die Jamaikanerin gewinnt den Titel an den nationalen Meisterschaften in Kingston in 21,55 Sekunden.