Manuel Neuer bleibt Bayern München treu


Redaktion (allgemein)
Sport / 20.05.20 17:11

Der deutsche Meister Bayern München verlängert den Vertrag mit Torhüter Manuel Neuer (34) vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Ende Juni 2023

Manuel Neuer bleibt Bayern München treu (Foto: KEYSTONE / DPA / SVEN HOPPE)
Manuel Neuer bleibt Bayern München treu (Foto: KEYSTONE / DPA / SVEN HOPPE)

Neuer trägt seit der Saison 2017/18 die Captainbinde beim deutschen Rekordmeister.

Der deutsche Nationalgoalie war im Sommer 2011 von Schalke 04 zu den Bayern gewechselt. Mit den Münchnern gewann der Weltmeister von 2014 sieben Meistertitel, viermal den Cup sowie 2013 die Champions League.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Oh Embolo! Teil 2. So wehrt sich Breel gegen Party-Vorwurf
Sport

Oh Embolo! Teil 2. So wehrt sich Breel gegen Party-Vorwurf

Borussia Mönchengladbachs Stürmer Breel Embolo wehrt sich gegen den Vorwurf, an einer Party teilgenommen zu haben. Der Schweizer erklärte in einer über den Twitter-Account seines Vereins verbreiteten Mitteilung, dass die Polizei seine Personalien aufgenommen habe. Dies sei jedoch in der Wohnung eines Kollegen gewesen, bei dem er Basketball habe sehen wollen.

Fortpflanzungszwang macht Weibchen zu besseren Männchen
Schweiz

Fortpflanzungszwang macht Weibchen zu besseren Männchen

Ein Lausanner Team hat in Echtzeit beobachtet, wie sich weibliche Pflanzen unter Fortpflanzungsdruck in Zwitter verwandeln. Sie wurden dabei Zeugen der nach eigenen Angaben schnellsten jemals bei Lebewesen dokumentierten Reaktion auf die natürliche Selektion.

5200 Personen im Kanton St. Gallen gegen Coronavirus geimpft
Regional

5200 Personen im Kanton St. Gallen gegen Coronavirus geimpft

Die ersten 5200 Personen sind im Kanton St. Gallen gegen das Coronavirus geimpft worden. Ab nächster Woche starten die Impfungen in den Hausarztpraxen. Bis Ende Januar werden alle verfügbaren Dosen verbraucht sein.

EU-Spitzen bieten USA neue Partnerschaft - Freude über Wechsel
International

EU-Spitzen bieten USA neue Partnerschaft - Freude über Wechsel

Die Spitzen der Europäischen Union haben dem neuen US-Präsidenten Joe Biden eine enge Partnerschaft und einen Neuanfang in den transatlantischen Beziehungen angeboten. EU-Ratspräsident Charles Michel schlug Biden am Mittwoch im Europaparlament einen "Gründungspakt" für eine bessere Welt vor.