Marcel Bieri mit Innenbandriss


Roman Spirig
Schwingen / 23.08.21 15:11

Für Marcel Bieri ist die Schwing-Saison gelaufen. Der Zuger Eidgenosse zieht sich am Ob- und Nidwaldner Kantonalen in Giswil beim Anschwingen gegen Benji von Ah einen Innenbandriss im linken Knie zu.

Marcel Bieri mit Innenbandriss (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Marcel Bieri mit Innenbandriss (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Wie Bieri verlauten liess, muss er sich einer Operation unterziehen. Er kann voraussichtlich sieben Wochen nicht trainieren.

Der Sieger des Zuger Kantonalen fällt somit auch für das Kilchberger Schwinget Ende September aus. Dies ist natürlich eine grosse Enttäuschung. Umso mehr, als ich mich zuletzt körperlich in sehr guter Verfassung befand, sagte Bieri.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Uli Stielike kann mit der neuen Technik nichts anfangen
Sport

Uli Stielike kann mit der neuen Technik nichts anfangen

Der frühere Schweizer Nationalcoach Uli Stielike ärgert sich über den zunehmenden Einsatz von Technologie im Fussball.

Putin: Krieg gegen die Ukraine kann
International

Putin: Krieg gegen die Ukraine kann "ein langer Prozess" werden

Rund neuneinhalb Monate nach dem Einmarsch in die Ukraine schliesst der russische Präsident Wladimir Putin einen langen Krieg gegen das Nachbarland nicht aus.

Zollkontingent für Butter-Importe wird im Januar 2023 erneut erhöht
Schweiz

Zollkontingent für Butter-Importe wird im Januar 2023 erneut erhöht

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat das Zollkontingent für Butter für Januar 2023 um 3000 Tonnen erhöht. Das inländische Butterangebot reicht auch im nächsten Jahr nach Einschätzung der Branche nicht aus, um die Nachfrage in der Schweiz vollständig zu decken.

NHL-Coach Julien für zehn Tage zurück bei Ambri-Piotta
Sport

NHL-Coach Julien für zehn Tage zurück bei Ambri-Piotta

Ambri-Piotta greift in der sportlichen Krise auf externe Hilfe zurück: Aus Kanada kehrt Claude Julien zurück.