Marco Odermatt schafft sein erstes Weltcup-Podest!


Roman Spirig
Sport / 09.03.19 15:43

Der Nidwaldner Marco Odermatt schaffte es erstmals in seiner noch jungen Karriere aufs Podium. Im Riesenslalom von Kranjska Gora wurde der erst 21-jährige Junioren-Weltmeister Dritter.

Marco Odermatt schafft sein erstes Weltcup-Podest!  (Foto: KEYSTONE / AP / Marco Trovati)
Marco Odermatt schafft sein erstes Weltcup-Podest! (Foto: KEYSTONE / AP / Marco Trovati)

Odermatt musste sich nur von den beiden Norwegern Henrik Kristoffersen und Rasmus Windingstad geschlagen geben. 56 Hundertstel fehlten dem Innerschweizer zum Sieg.

Odermatt verbesserte sich dank Bestzeit im zweiten Lauf vom 15. Platz aufs Podium. Noch überraschender kam allerdings die Leistung des Ostschweizers Cédric Noger, der in seinem erst fünften Weltcuprennen völlig unerwartet Vierter wurde. Loïc Meillard, bei Halbzeit als Fünfter bester Schweizer war, belegte Platz 7.

Marcel Hirscher durfte sich derweil nun auch rein rechnerisch zum achten Mal in Folge als Weltcup-Gesamtsieger feiern lassen, wenngleich er im Rennen nur Sechster wurde.

(sda)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gleitschirmpilot abgestürzt
Schweiz

Gleitschirmpilot abgestürzt

Ein 49-jähriger Gleitschirmpilot ist am Mittwoch in Cabbiolo GR abgestürzt. Der Pilot wurde verletzt. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen.

Lateinamerikas grösste Airline Latam meldet Insolvenz an
Wirtschaft

Lateinamerikas grösste Airline Latam meldet Insolvenz an

Inmitten der Corona-Krise hat die chilenische Fluggesellschaft Latam Insolvenz angemeldet. Die Unternehmensgruppe und die Tochterunternehmen in Chile, Peru, Kolumbien, Ecuador und den USA beantragten am Dienstag Gläubigerschutz nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts.

Jugendliche feuern in einem Abbruchgebäude in Brunnen
Regional

Jugendliche feuern in einem Abbruchgebäude in Brunnen

In Brunnen haben am Mittwoch in einer Abbruchliegenschaft zwei Jugendliche Material in Brand gesteckt. Das Feuer konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Die mutmasslichen Täter müssen sich vor der Jugendanwaltschaft verantworten.

Barry Callebaut kauft australischen Schokoladenhersteller GKC Foods
Wirtschaft

Barry Callebaut kauft australischen Schokoladenhersteller GKC Foods

Barry Callebaut expandiert down under. Das Unternehmen mit Sitz in Zürich übernimmt den australischen Schokoladenhersteller GKC Foods.