Matthias Sempach übernimmt Bauernbetrieb


Roman Spirig
Schwingen / 11.10.18 18:43

Der im Juli wegen anhaltenden Rückenproblemen zurückgetretene Schwingerkönig Matthias Sempach verlegt seinen Lebensmittelpunkt vom Emmental ins Entlebuch. Auf das neue Jahr wird der 32-Jährige im Ort Entlebuch LU den Landwirtschaftsbetrieb übernehmen, auf dem seine Lebenspartnerin Heidi Jenni aufgewachsen ist.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzern soll neue Kaserne der Schweizergarde mitfinanzieren
Regional

Luzern soll neue Kaserne der Schweizergarde mitfinanzieren

Der Kanton Luzern soll die neue Kaserne der Schweizergarde im Vatikan aus den allgemeinen Staatsmitteln mitfinanzieren. Der Regierungsrat beantragt dem Kantonsrat, mit einem Dekret 400'000 Franken freizugeben.

Seehofer: Schutz an Grenze zu Polen falls notwendig weiter verstärken
International

Seehofer: Schutz an Grenze zu Polen falls notwendig weiter verstärken

Angesichts der Migration über die Belarus-Route hat Bundesinnenminister Horst Seehofer in Aussicht gestellt, "falls notwendig" weitere Beamte der Bundespolizei im Grenzgebiet zu Polen einzusetzen.

Autofahrer bei Selbstunfall auf A1 im Kanton St. Gallen verletzt
Schweiz

Autofahrer bei Selbstunfall auf A1 im Kanton St. Gallen verletzt

Ein 26-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Selbstunfall infolge Sekundenschlafs am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn A1 in Rheineck SG verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Economiesuisse sieht Konjunkturrisiko durch Lieferengpässe
Wirtschaft

Economiesuisse sieht Konjunkturrisiko durch Lieferengpässe

Die Schweizer Firmen erwarten kein baldiges Ende der globalen Lieferengpässe. Erst im Verlauf von 2022 rechnen sie mit einer Verbesserung der Lage.