Mediterranes Schlangenbrot


Martina Petrig
Ratgeber / 19.05.20 08:59

Warmes Brot vom Holzstab knabbern ist nicht nur etwas für die Kleinen. Das Tomaten-Basilikum Schlangenbrot lässt uns in diesen Tagen das südliche Ferienfeeling zu uns nach Hause holen.

Mediterranes Schlangenbrot (Foto: KEYSTONE /  / )
Mediterranes Schlangenbrot

Zutaten für 2 grosse Schlangenbrote

  • 5g Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 75ml lauwarmes Wasser
  • 125g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Olivenöl
  • 25g getrocknete Tomaten fein gehackt oder 4 Cherrytomaten mit wenig Saft
  • 10 Blätter Basilikum 
  • 2g Oregano

  • 4 Holzspiesse

Herstellung

Zucker, Hefe, Wasser, Mehl miteinander mischen und rund 5 Minuten kneten. Anbei das Salz und das Öl beigeben und weitere 5 Minuten kneten. Zum Schluss die Kräuter und die Tomaten beigeben und weitere 2 Minuten mischen. 

Den Teig für rund 1/2 Stunde aufgehen lassen, den Teig halbieren. Anbei wird dieser zu einem Strang geformt und um die Holzspiesse gelegt. 

Nun könnt ihr diesen entweder bei 200 Grad Celsius backen, auf dem offenen Feuer oder in einer Grillschale auf dem Grill backen. 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Art Basel im September 2020 wegen der Coronakrise abgesagt
Schweiz

Art Basel im September 2020 wegen der Coronakrise abgesagt

Die vom Juni auf September verschobene Kunstmesse Art Basel 2020 wird nicht stattfinden. Als Grund für die Absage gibt die Messebetreiberin MCH Group die wegen der Corona-Pandemie unsicheren globalen Rahmenbedingungen an.

Luzerner Stadtbevölkerung stimmt über
Regional

Luzerner Stadtbevölkerung stimmt über "Spange Nord"-Initiative ab

Das umstrittene Umfahrungsprojekt "Spange Nord" kommt in der Stadt Luzern vors Volk. Das Stadtparlament hat am Donnerstag in seiner Sitzung eine Initiative zur Annahme empfohlen, die das Strassenbauprojekt ablehnt und von der Stadtregierung Alternativen fordert.

7-Jährige in Winterthur auf Zebrastreifen angefahren - verletzt
Schweiz

7-Jährige in Winterthur auf Zebrastreifen angefahren - verletzt

Ein Mädchen ist am Donnerstagnachmittag auf einem Fussgängerstreifen in Winterthur von einem Lieferwagen angefahren und mittelschwer verletzt worden. Offenbar rannte die Siebenjährige unvermittelt auf den Fussgängerstreifen.

Trump will Umweltprüfungen bei Grossprojekten reduzieren
International

Trump will Umweltprüfungen bei Grossprojekten reduzieren

US-Präsident Donald Trump will beim Bau von Grossprojekten wie Autobahnen oder Pipelines weniger Umweltprüfungen. Die Wirtschaft sollte nicht mit "unnötigem Papierkrieg und kostspieligen Verzögerungen" belastet werden.