Mehrere Schulklassen in Mönchaltorf ZH müssen in Quarantäne


Roman Spirig
Regional / 15.04.21 18:19

Drei Mitarbeiterinnen der Schülerbetreuung KidzClub in Mönchaltorf ZH sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Mehrere Schul- und Kindergartenklassen werden deshalb in Quarantäne geschickt.

Mehrere Schulkassen in Mönchaltorf ZH müssen in Quarantäne. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/TI-PRESS/SAMUEL GOLAY)
Mehrere Schulkassen in Mönchaltorf ZH müssen in Quarantäne. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/TI-PRESS/SAMUEL GOLAY)

Alle Kinder vom 1. Kindergarten bis und mit 3. Klasse, welche zwischen dem 7. und 9. April im KidzClub betreut wurden, müssen in Quarantäne, wie die Schulbehörde von Mönchaltorf am Donnerstag mitteilte. Dies sei am Dienstag vom Contact Tracing des Kantons Zürich und dem Volksschulamt entschieden worden.

Zurzeit befinden sich rund 65 Schülerinnen und Schüler in der Quarantäne, wie Küsang Schneider von der Schulbehörde Mönchaltorf auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mitteilte. Ältere Kinder seien wegen der geltenden Maskenpflicht nicht von dieser Massnahme betroffen und auch Kinder, die nachweislich keinen Kontakt mit den Mitarbeiterinnen hatten, müssen nicht in Quarantäne. Auch Mitarbeitende seien ausser den positiv Getesteten keine weiteren in Quarantäne.

Der Schulärztliche Dienst des Kantons habe zusätzlich zur angeordneten Quarantäne einen Massen-Spucktest für sämtliche Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeitenden für morgen Freitag angeordnet. Geplant sind gemäss Schneider rund 470 Tests bei rund 400 Schülerinnen und Schülern und 70 Erwachsenen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtpolizei Zürich verhaftet fünf Dealer
Schweiz

Stadtpolizei Zürich verhaftet fünf Dealer

Am Dienstag und Mittwoch hat die Stadtpolizei Zürich fünf mutmassliche Drogenhändler verhaftet. Beim ersten Fall fanden die Polizisten unter anderem über 200'000 Franken Bargeld und ein Kilo Kokain in vier Wohnungen in Zürich, Schlieren und ausserhalb des Kantons.

Berichte:
International

Berichte: "Taxi Teheran"-Regisseur Panahi beginnt Hungerstreik

Der preisgekrönte iranische Filmregisseur Jafar Panahi soll Berichten zufolge in den Hungerstreik getreten sein. Dies berichteten Filmschaffende am Mittwochabend in den sozialen Medien unter Berufung auf Panahis Familie.

Kollers Al Ahly zieht in den Halbfinal
Sport

Kollers Al Ahly zieht in den Halbfinal

Marcel Koller steht mit Al Ahly im Halbfinal der Klub-WM. Die Ägypter besiegen die Seattle Sounders dank einem Treffer in der 88. Minute 1:0.

Hüsler beginnt gegen Otte, dann Wawrinka - Zverev
Sport

Hüsler beginnt gegen Otte, dann Wawrinka - Zverev

Am ersten Tag der Davis-Cup-Begegnung zwischen Deutschland und der Schweiz in Trier eröffnet die Schweizer Nummer 1 Marc-Andrea Hüsler (ATP 53) das Duell gegen Oscar Otte (ATP 80).