Migros 2022 mit kräftigem Umsatzplus


News Redaktion
Wirtschaft / 17.01.23 07:03

Die Migros-Gruppe hat im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 30,1 Milliarden Franken erzielt. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 3,9 Prozent, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst.

Breaking News (FOTO: )
Breaking News (FOTO: )

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Freude in Thailand: Kleinkind aus tiefem Bohrloch gerettet
International

Freude in Thailand: Kleinkind aus tiefem Bohrloch gerettet

Riesenerleichterung in Thailand: Nach 18 Stunden unermüdlicher Grabungsarbeiten ist es Einsatzkräften gelungen, ein eineinhalb Jahre altes Kleinkind aus einem knapp 15 Meter tiefen Bohrloch lebend zu bergen. Das aus dem Nachbarland Myanmar stammende Mädchen war am Montag beim Spielen in das extrem enge Loch für einen Brunnen gestürzt, wie die thailändische Zeitung "Khaosod" und andere Medien am Dienstag berichteten. Etwa 100 Menschen hatten sich an der Rettungsaktion beteiligt.

Scholz und Macron treffen Selenskyj in Paris
International

Scholz und Macron treffen Selenskyj in Paris

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz und der französische Präsident Emmanuel Macron werden nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwochabend den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Paris treffen. Das Gespräch findet nach Selenskyjs Besuch in London statt.

Helen Mirren übernimmt Hauptrolle in neuem Film
Schweiz

Helen Mirren übernimmt Hauptrolle in neuem Film "Switzerland"

Die britische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Helen Mirren übernimmt die Hauptrolle im geplanten Film "Switzerland" um das Leben der US-Bestsellerautorin Patricia Highsmith. Diese hatte ihren Lebensabend bis zu ihrem Tod 1995 im Tessin verbracht.

Grosser Sachschaden bei Wohnhausbrand in Altstätten
Schweiz

Grosser Sachschaden bei Wohnhausbrand in Altstätten

Beim Brand eines leer stehenden Wohnhauses in Altstätten ist am Mittwochmorgen Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Ein 18-jähriger Bewohner eines Nachbarhauses wurde wegen einer möglichen Rauchvergiftung zur Kontrolle ins Spital gebracht.