Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft


Eliane Schelbert
Paid Content / 25.06.18 12:00

Milchkafi - die Sendung, die wir im "Ländlerzmorge" servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region - mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, unterhaltsam.

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft
Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

  • Milchkafi auf Radio Central - Die Folge zum Thema Agrotourismus. Die Bauern müssen sich an manchen Orten mit Händen und Füssen wehren, damit sie finanziell über die Runden kommen. Hilfe zur Selbsthilfe ist gefragt.

  • Milchkafi auf Radio Central - Die Folge zum Thema Heumilchkuh. Die natürliche Nahrungsgrundlage für Kühe sind Gräser und Kräuter, denn in der Evolution haben sich Rinder daran angepasst, die Inhaltsstoffe von Grünfutter und Heu zu nutzen. 

  • Milchkafi auf Radio Central - Die Folge zum Thema Sozialverhalten der Rinder. Die Rinder haben eine Herdenstruktur, und diese ist relativ stabil. Das heisst, so lange kein neues Tier in die Herde kommt. Sonst muss die Rangierung mit mehreren Kämpfen neu geklärt werden. Franz Jauch lauft das Ritual denn immer gleich ab ? 

  • Milchkafi auf Radio Central - Die Folge zum Thema Doppelbelastung Hof und Nebenerwerb. Man kann sich vorstellen, dass ein Hof zu führen schon ziemlich aufwändig ist. Doch aller Mühe Lohn reicht es oft nicht. So braucht manche Bäuerin und manche Bauer noch einen Nebenerwerb. Eine grosse Doppelbelastung. Andi Betschart berichtet.

  • Milchkafi auf Radio Central - Die Folge zum Thema Schule auf dem Bauernhof. Das wäre wohl für manches Stadtkind ein Gaudi. Einmal Untericht auf dem Bauernhof. In Rotkreuz gibt es das. Da erleben Schüler auch schon mal, wie ein "Kälbli" auf die Welt kommt.

  • Milchkafi auf Radio Central - Die Folge zum Thema Heckenaufwertung. Hecken werten mit ihrer Form, Blüten und Farbenpracht Landschaften auf. Sie sind aber auch Lebensraum und Vernetzungselemente für viele Tiere, darunter Vögel, Kleinsäuger oder auch Wildbienen. Franz Jauch über die Wichtigkeit von Hecken in unserer Umgebung.   

  • Milchkafi auf Radio Central - Die Folge zum Thema Landdienst. Junge Leute können auf dem Bauernhof mitanpacken. Sie helfen im Garten oder beim Heuen. Was dahinter steckt, wollte Franz Jauch wissen.
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Lugano - Luzern: Lugano beendet Niederlagenserie - FCL holt Punkt
Sport

Lugano - Luzern: Lugano beendet Niederlagenserie - FCL holt Punkt

Der FC Lugano hat eine Serie von vier Niederlagen in der Meisterschaft mit einem 1:1 im Cornaredo gegen Luzern beendet. Carlinhos für Lugano und Francesco Margiotta für Luzern waren die Torschützen.

Kanton Schwyz zeichnet 4 Kunstschaffende und 1 Musikformation aus
Regional

Kanton Schwyz zeichnet 4 Kunstschaffende und 1 Musikformation aus

Die Kulturkommission des Kantons Schwyz zeichnet vier Kunstschaffende sowie eine Musikformation mit einem Werkbeitrag aus. Ihnen wird ermöglicht, sich während einer gewissen Zeit ihrem Schaffen zu widmen und ihre künstlerischen Kompetenzen zu vertiefen.

SBB Wagen dürfen künftig erst abfahren wenn alle Türen geschlossen sind
Schweiz

SBB Wagen dürfen künftig erst abfahren wenn alle Türen geschlossen sind

SBB-Züge mit Türen wie im Einheitswagen IV fahren ab Ende September erst ab, wenn alle Türen geschlossen sind und das Begleitpersonal an Bord ist. Die Bahn hat die Anweisungen nach dem tödlichen Unfalls eines Zugbegleiters geändert.

Betrunkenem Autofahrer missglückt Flucht vor Urner Polizisten
Regional

Betrunkenem Autofahrer missglückt Flucht vor Urner Polizisten

Ein betrunkener Autofahrer hat sich in der Nacht auf Sonntag in Schattdorf einer Polizeikontrolle entziehen wollen. Dies misslang dem 33-Jährigen. Die Polizisten nahmen ihm den Führerausweis weg, weil er unter anderem knapp zwei Promille Alkohol intus hatte.