/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Auto über Böschung gekippt - Glück im Unglück für betagtes Paar
Regional

Auto über Böschung gekippt - Glück im Unglück für betagtes Paar

Eine 77-jährige Autofahrerin ist am Sonntagabend in Kaltbrunn beim Rückwärtsfahren mit ihrem Wagen von einer schmalen Strasse abgekommen und über die Böschung gekippt. Die Lenkerin und ihr 86-jähriger Mitfahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Angst vor leerstehenden Wohnungen führte zu Weichle-Nein in Ebikon
Regional

Angst vor leerstehenden Wohnungen führte zu Weichle-Nein in Ebikon

Das Projekt einer Überbauung des ehemaligen Migros-Areals in Ebikon ist an der Urne gemäss einer Umfrage vor allem an seiner Grösse gescheitert. Zudem befürchteten die Gegner der Vorlage eine Zunahme leerstehender Wohnungen.

Stadt Luzern fehlt das Geld für Ausflüge und Klassenlager
Regional

Stadt Luzern fehlt das Geld für Ausflüge und Klassenlager

Die Schulreisen, Exkursionen und Klassenlager der Stadtluzerner Schulen kosten pro Jahr rund 670'000 Franken. Weil solche Schulveranstaltungen von den Eltern nicht mehr mitfinanziert werden, wird der Stadtrat beim Parlament mit einem Sonderkredit vorstellig.

Chef Einsatz und Planung der Luzerner Polizei geht zu Swiss Ski
Regional

Chef Einsatz und Planung der Luzerner Polizei geht zu Swiss Ski

Zwei Personen scheiden Ende Oktober aus der Geschäftsleitung der Luzerner Polizei aus. Neben Personalchefin Daniela Burri verlässt mit Bernhard Aregger auch der Chef Einsatz und Planung die Polizei. Er wird Geschäftsführer bei Swiss Ski.