Möbel Pfister ernennt Paul Holaschke zum neuen Konzernchef


Roman Spirig
Wirtschaft / 10.01.20 10:58

Paul Holaschke wird neuer Konzernchef bei Möbel Pfister. Er wird seine Tätigkeit als CEO des Einrichtungshauses Anfang Februar aufnehmen.

Möbel Pfister ernennt Paul Holaschke zum neuen Konzernchef (Foto: KEYSTONE /  / )
Möbel Pfister ernennt Paul Holaschke zum neuen Konzernchef

Holaschke Vorgänger Matthias Baumann war im September Knall auf Fall zurückgetreten - offiziell aus persönlichen Gründen. Nur einen Monat später ging Möbel Pfister mit dem Verkauf an die österreichische XXXLutz-Gruppe in ausländische Hände über. Seither leitet Finanzchef Ivan Bosin das Möbelhaus interimistisch.

Der 40-jährige Holaschke leitete bei Möbel Pfister zuletzt seit 2017 den Bereich "Marketing Kommunikation". Und davor war er den Angaben zufolge zehn Jahre lang in diversen Führungsfunktionen bei IKEA Österreich tätig.

"Wir freuen uns, dass der neue CEO aus den eigenen Reihen kommt", lässt sich Rudolf Obrecht in der Mitteilung zitieren, der Verwaltungsratspräsident der F.G. Pfister Holding.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Magisches St. Gallen: 9:9 Tore, 12:3 Punkte
Sport

Magisches St. Gallen: 9:9 Tore, 12:3 Punkte

Mathematiker und andere Aussenstehende könnten auf Idee kommen, dass der FC St. Gallen zaubern kann. Wie kann eine Mannschaft in fünf Spielen aus 9:9 Toren 12:3 Punkte herausholen?

Die meisten grossen Städte verzichten auf 1. August-Feiern
Schweiz

Die meisten grossen Städte verzichten auf 1. August-Feiern

Keine Umzüge, keine Feuerwerke, abgesagte Feiern: Wegen der Corona-Krise wird der 1. August in diesem Jahr anders aussehen, als gewohnt. Doch einige Gemeinden und Städte haben sich Alternativen ausgedacht.

Kunsthaus Zürich: 1920er Jahre im Grossstadtrausch
Schweiz

Kunsthaus Zürich: 1920er Jahre im Grossstadtrausch

"Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger" heisst eine Ausstellung im Kunsthaus Zürich, die heute (Freitag) beginnt. Sie widmet sich einem der experimentierfreudigsten Kapitel der Kunstgeschichte.

Polizei verhaftet flüchtenden Autofahrer in Regensdorf ZH
Schweiz

Polizei verhaftet flüchtenden Autofahrer in Regensdorf ZH

Die Kantonspolizei Zürich hat in Regensdorf ZH einen Autofahrer angehalten und verhaftet. Er war vor einer Kontrolle geflüchtet.