Wir verlosen unter allen Teilnehmern 3 Gutscheine im Wert von je 100.- Franken für eine Torte nach Wahl bei einem Bäcker / Confiseur in den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden, Zug, Schwyz und Uri!

Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt und dürfen in in einer Bäckerei nach Wahl aus den Kantonen SZ, ZG, LU, OW, NW oder UR eine Torte für das Überraschungskind bestellen.


Jetzt anmelden


Erfahre hier mehr zu den Teilnahmebedingungen

 

 

bereits verschenkte Torten:


Möchtet ihr eure Liebsten mit einer Torte überraschen? (Foto: KEYSTONE /  / )
Möchtet ihr eure Liebsten mit einer Torte überraschen?
Möchtet ihr eure Liebsten mit einer Torte zum Valentinstag überraschen? (Foto: KEYSTONE /  / )
Möchtet ihr eure Liebsten mit einer Torte zum Valentinstag überraschen?
(Foto: KEYSTONE /  / )
Lieb Dich Angi
Lieb Dich Angi
Herzlichen Glückwunsch
Herzlichen Glückwunsch
Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen? (Foto: KEYSTONE /  / )
Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

   


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Äussere Faktoren für viele Krebsfälle verantwortlich
International

Äussere Faktoren für viele Krebsfälle verantwortlich

Welchen Einfluss haben Schadstoffe in der Umgebung darauf, wie häufig Menschen an Krebs erkranken? Die EU-Umweltagentur richtet einen genauen Blick auf die Zusammenhänge. Mit einer klaren Botschaft.

Zürichs Strassen-Belebungsprojekt nur an einem Standort gesichert
Schweiz

Zürichs Strassen-Belebungsprojekt nur an einem Standort gesichert

Das Projekt "Brings uf d'Strass!" wird in diesem Sommer zum zweiten Mal durchgeführt. Es stösst allerdings auf Widerstand. Von vier Standorten mussten zwei definitiv verworfen werden, und bei einem weiteren ist die Durchführung noch ungewiss.

Stadt Zürich übernimmt ÖV-Mehrkosten wegen Tempo 30
Schweiz

Stadt Zürich übernimmt ÖV-Mehrkosten wegen Tempo 30

Tempo 30 bremst auf einzelnen Stadtzürcher Strecken den ÖV aus, etwa in Höngg. Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) will für zusätzliche Verbindungen aber nicht aufkommen. Nun springt die Stadt ein, bis auf Weiteres zumindest.

Bus auf Leerfahrt auf Autobahn A2 im Kanton Luzern in Brand geraten
Schweiz

Bus auf Leerfahrt auf Autobahn A2 im Kanton Luzern in Brand geraten

Auf der Autobahn A2 bei Rotsee LU ist am Donnerstagmittag ein Bus ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Autobahn musste während der Löscharbeiten vorübergehend gesperrt werden.