Montreux Jazz Festival bedankt sich mit Gratis-Streaming-Konzerten


News Redaktion
Schweiz / 26.03.20 12:58

Die Veranstalter des Montreux Jazz Festival bedanken sich bei allen, die sich angesichts der Coronakrise "an den kollektiven Bemühungen" beteiligen - mit 50 Konzerten, die während 30 Tagen gratis über das Internet gestreamt werden können.

Carlos Santana im Juli 2015 am Montreux Jazz Festival: Das ist eines von über 50 Konzerten, die nun für 30 Tage kostenfrei gestreamt werden können - als Dankeschön der Veranstalter für alle Bemühungen in der Coronakrise. (Archivbild) (FOTO: Keystone/CHRISTIAN BEUTLER)
Carlos Santana im Juli 2015 am Montreux Jazz Festival: Das ist eines von über 50 Konzerten, die nun für 30 Tage kostenfrei gestreamt werden können - als Dankeschön der Veranstalter für alle Bemühungen in der Coronakrise. (Archivbild) (FOTO: Keystone/CHRISTIAN BEUTLER)

Zum Angebot zählen Darbietungen von beispielsweise Ray Charles, Wu-Tang Clan, Johnny Cash, Nina Simone, Marvin Gaye, Deep Purple oder Carlos Santana. In dieser aussergewöhnlichen Zeit schicke das Montreux Jazz Festival ein bisschen von seiner Magie nach Hause, schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung von Donnerstag.

Zudem gaben sie sich hoffnungsvoll, dass die 54. Ausgabe des Festivals, die für die Zeit vom 3. bis 18. Juli geplant ist, stattfinden kann. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stehe einer Austragung nichts entgegen, heisst es in der Mitteilung.

Eigentlich wollten die Veranstalter am (heutigen) Donnerstag das Programm für die aktuelle Ausgabe präsentieren. Doch diese Ankündigung wurde aufgrund der vom Bundesrat angeordneten Massnahmen gegen die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie erst einmal verschoben.

https://www.montreuxjazzfestival.com/de/50-konzerte-im-streaming/?utm_medium=email&utm_campaign=COVID%2019%20%20PRESSE%20%20DE&utm_content=COVID%2019%20%20PRESSE%20%20DE+CID_8a4b944474cc823c07ee4513c61e2e86&utm_source=Newsletter%20Campaign%20Monitor&utm_term=ZU%20DEN%20KONZERTEN

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Boxer Ukë Smajli: Auszeit vom Olympia-Traum
Sport

Boxer Ukë Smajli: Auszeit vom Olympia-Traum

Boxer Ukë Smajli ist nach turbulenten Tagen in London zurück in der Schweiz. Im Interview spricht er über das Erlebte, und sagt, wie es für ihn weitergeht und womit er sich die Zeit vertreibt.

US-Einreisestopp für Europäer soll verlängert werden
International

US-Einreisestopp für Europäer soll verlängert werden

Der zunächst auf einen Monat begrenzte Einreisestopp der USA für Europäer zur Bekämpfung des Coronavirus soll verlängert werden. Diese und ähnliche Beschränkungen würden in Kraft bleiben und möglicherweise sogar verschärft werden, sagte US-Präsident Donald Trump.

IKRK-Chef Maurer pocht auf humane Bedingungen in Flüchtlingslagern
Schweiz

IKRK-Chef Maurer pocht auf humane Bedingungen in Flüchtlingslagern

Um die Corona-Pandemie einzudämmen, sollen die humanen Bedingungen in Flüchtlingslagern und Gefängnissen eingehalten werden. Für IKRK-Präsident Peter Maurer ist dies entscheidend, um eine Katastrophe zu verhindern.

Luzerner Gemeinden Altwis und Hitzkirch fusionieren
Regional

Luzerner Gemeinden Altwis und Hitzkirch fusionieren

Die beiden Luzerner Gemeinden Altwis und Hitzkirch fusionieren Anfang 2021. Altwis hat am Sonntag mit 87,1 Prozent und Hitzkirch mit 81,9 Prozent Ja-Stimmen dem Zusammenschluss zugestimmt. Die Stimmbeteiligung betrug in Hitzkirch 37 und in Altwis 69,6 Prozent.