Moosbach in Baar durch Gülle verschmutzt


Roman Spirig
Regional / 11.06.21 12:21

Gülle hat am Donnerstag den Moosbach in der Zuger Gemeinde Baar verunreinigt. Wie es zu dieser Gewässerverschmutzung kam, ist unklar.

Moosbach in Baar durch Gülle verschmutzt (Foto: KEYSTONE /  / )
Moosbach in Baar durch Gülle verschmutzt

Die Polizei vernahm von der Verunreinigung, weil ein Passant sie informierte, wie sie am Freitag mitteilte. Daraufhin machten sich Einsatzkräfte vor Ort ein Bild davon. Sie stellten nicht nur im Moosbach eine starke Verschmutzung fest, sondern auch bei einem Schiebregler auf der Höhe Raingässli. Ein Kanalreinigungsbetrieb pumpte diesen Bereich ab.

Das Amt für Umwelt und die Zuger Polizei klären derzeit die Ursache für die Verschmutzung ab. Sie suchen Zeugen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Lama mit Hirsch verwechselt: Verbot der Hobbyjagd gefordert
Schweiz

Lama mit Hirsch verwechselt: Verbot der Hobbyjagd gefordert

Nach dem versehentlichen Abschuss eines Lamas im Muotathal fordert die Tierrechtsorganisation Peta ein Verbot der Hobbyjagd. Juristisch gilt der Abschuss eines Lamas wie auch jener eines Pferdes vor drei Wochen im Oberengadin nicht als Fehlabschuss.

Punkte für YB, Moralschub für St. Gallen
Sport

Punkte für YB, Moralschub für St. Gallen

Die Young Boys kommen in der Super League zum dritten Sieg in Folge. Der Meister setzt sich nicht ohne Probleme gegen St. Gallen mit 2:1 durch.

Ab 17.00 Live: Sharon Stone erhält höchste Auszeichnung des Zurich Film Festivals
Schweiz

Ab 17.00 Live: Sharon Stone erhält höchste Auszeichnung des Zurich Film Festivals

Der US-Schauspielerin Sharon Stone verleiht das Zurich Film Festival (ZFF) seine höchste Auszeichnung. Die 63-Jährige nimmt heute 25. September in Zürich den Golden Icon Award als Ehrung ihrer Schauspielkarriere entgegen, wie das Festival bekannt gab.

Manchester City gewinnt Spitzenspiel
Sport

Manchester City gewinnt Spitzenspiel

Manchester City startet in die einwöchige Tour de Force mit einem Sieg in der 6. Runde der Premier League. Der Meister gewinnt auswärts gegen Leader Chelsea 1:0.