Motorradfahrer in Emmenbrücke angefahren und erheblich verletzt


News Redaktion
Regional / 23.07.21 11:44

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag in Emmenbrücke LU bei einem Unfall erheblich verletzt worden. Der 35-Jährige war auf der Gerliswilstrasse unterwegs, als er von einem Lieferwagen, der von der Rüeggisingerstrasse her einbog, angefahren wurde und stürzte.

Der Motorradfahrer wurde bei dieser Kollision in Emmenbrücke LU erheblich verletzt. (FOTO: Luzerner Polizei)
Der Motorradfahrer wurde bei dieser Kollision in Emmenbrücke LU erheblich verletzt. (FOTO: Luzerner Polizei)

Der Motorradfahrer wurde ins Spital eingeliefert, der 37-jährige Chauffeur des Lieferwagens blieb unverletzt. Der Sachschaden wurde auf 40000 Franken beziffert.

Der Unfall passierte um 16.30 Uhr. Gemäss einer Mitteilung der Luzerner Polizei vom Freitag ist der genaue Hergang noch nicht restlos geklärt.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Indopazifik: USA wollen Australien Atom-U-Boote ermöglichen
International

Indopazifik: USA wollen Australien Atom-U-Boote ermöglichen

Die US-Regierung will Australien den Erwerb von U-Booten mit Nuklearantrieb ermöglichen, um die Sicherheit und die militärische Abschreckung im Indopazifik-Raum zu stärken.

Initianten ziehen die Waffenexport-Initiative zurück
Schweiz

Initianten ziehen die Waffenexport-Initiative zurück

Die Initianten ziehen die Volksinitiative "Gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer (Korrekturinitiative)" zurück. Dies nachdem am Mittwoch auch der Nationalrat die Ausnahmeklausel für den Bundesrat gestrichen hat.

Kaputte Lampe beendet Partie zwischen den Lakers und den Lions
Sport

Kaputte Lampe beendet Partie zwischen den Lakers und den Lions

Die Partie zwischen den Rapperswil-Jona Lakers und den ZSC Lions wird nach zwei Dritteln beim Stand von 1:2 abgebrochen. Grund ist eine kaputte Lampe.

Meister Zug bereits wieder Leader - Bern im Elend
Sport

Meister Zug bereits wieder Leader - Bern im Elend

In der Eishockey-Meisterschaft übernimmt der amtierende Meister EV Zug bereits nach einer Woche wieder die Tabellenführung. Die Zuger gewinnen mit 3:1 gegen Lausanne auch ihr viertes Spiel.