Motorradfahrer verletzt bei Frontalkollision mit Auto in Oberägeri


News Redaktion
Regional / 10.10.21 19:19

Ein 59-jähriger Motorradlenker ist am Sonntagnachmittag in Oberägeri ZG bei einem Zusammenstoss mit einem Auto erheblich verletzt worden. Er hatte in einer Rechtskurve die Herrschaft über sein Zweirad verloren und prallte auf der Gegenfahrbahn frontal in ein talwärtsfahrendes Auto.

Die beiden stark in Mitleidenschaft gezogenen Fahrzeuge nach der Frontalkollision in Oberägeri. (FOTO: Zuger Polizei)
Die beiden stark in Mitleidenschaft gezogenen Fahrzeuge nach der Frontalkollision in Oberägeri. (FOTO: Zuger Polizei)

Die Kollision ereignete sich kurz nach 17 Uhr ausgangs Alosen, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten. Nach der Betreuung durch den Rettungsdienst Zug wurde der verletzte Motorradfahrer von der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Grossbritannien stellt Reisen nach sechs afrikanischen Ländern ein
International

Grossbritannien stellt Reisen nach sechs afrikanischen Ländern ein

Grossbritannien hat wegen einer neuen Variante des Coronavirus den Reiseverkehr mit sechs afrikanischen Ländern eingestellt. Israel schränkt Reisen mit diesen Ländern ein. Die Fluggesellschaften Swiss und Edelweiss beobachten die weitere Entwicklung.

Verträge für US-Kampfjet F-35 mit der US-Regierung bereinigt
Schweiz

Verträge für US-Kampfjet F-35 mit der US-Regierung bereinigt

Nach der Bereinigung der Verträge mit der US-Regierung ist der genaue Kredit für den umstrittenen Kauf der 36 US-amerikanischen Kampfjets F-35 bekannt. Er liegt minim über den vom Stimmvolk bewilligten sechs Milliarden Franken.

EU-Kommission spricht sich gegen Corona-Reisebeschränkungen aus
International

EU-Kommission spricht sich gegen Corona-Reisebeschränkungen aus

Die EU-Kommission hat den EU-Ländern empfohlen, keine zusätzlichen Reisebeschränkungen für Geimpfte, Genesene oder frisch Getestete einzuführen.

Leverkusen in den Achtelfinals, Frankfurt jubelt in letzter Sekunde
Sport

Leverkusen in den Achtelfinals, Frankfurt jubelt in letzter Sekunde

Bayer Leverkusen ist dank einer späten Wende gegen Celtic Glasgow für die Achtelfinals der Europa League qualifiziert. Frankfurt verhindert in letzter Sekunde eine Niederlage.