Motorradfahrer verunfallt in Willisau beim Üben schwer


Roman Spirig
Regional / 14.04.21 16:21

Ein 51-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag in Willisau LU während eines Töffkurses verunfallt. Er wurde erheblich verletzt und von einem Rettungshelikopter hospitalisiert, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte.

Motorradfahrer verunfallt in Willisau beim Üben schwer (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Motorradfahrer verunfallt in Willisau beim Üben schwer (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Der Motorradfahrer übte um 17.30 Uhr im Ostergau ein Bremsmanöver. Er verlor dabei die Kontrolle über seine Maschine und fuhr über das Ende des Platzes hinaus. Er streifte einen Maschendrahtzaun und schlug dann auf das zwei Meter tiefer liegende Wiesland auf.

Der Sachschaden beträgt gemäss Polizei 15000 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Forscher installieren auf dem Säntis Laser als Blitzableiter
Schweiz

Forscher installieren auf dem Säntis Laser als Blitzableiter

Auf dem Gipfel des Säntis unterziehen Forschende einen futuristisch anmutenden Blitzableiter einem Test. Die auf Lasertechnik beruhende Technologie soll Blitzeinschläge gezielt von dem zu schützenden Sendeturm ablenken, wie die Uni Genf am Montag mitteilte.

SPD verspricht soziale Klimapolitik
International

SPD verspricht soziale Klimapolitik

Die SPD zieht mit dem Versprechen eines sozialen Umbaus der Wirtschaft hin zur Klimaneutralität in den Bundestagswahlkampf.

Südafrikas neuer Zulu-König inmitten von Familienzwist ernannt
International

Südafrikas neuer Zulu-König inmitten von Familienzwist ernannt

Nach dem Tod von Südafrikas Zulu-König Goodwill Zwelithini ist sein Sohn, Prinz Misuzulu, zu seinem Nachfolger bestimmt worden.

Flims GR: Umweltverbände geben grünes Licht für neue Cassons-Bahn
Schweiz

Flims GR: Umweltverbände geben grünes Licht für neue Cassons-Bahn

Die Pläne für die Neuerschliessung des Unesco Weltnaturerbes Tektonikarena Sardona von Flims aus haben eine wichtige Hürde genommen: Gemeinde, Bergbahnen und Umweltverbände haben sich auf die Linienführung der geplanten Gondelbahn auf den Cassons geeinigt.