Mutmasslicher Bankräuber von Meggen flüchtete im Taxi


Roman Spirig
Regional / 08.06.21 15:29

Der 28-jährige Mann, der verdächtigt wird, am Freitag in Meggen eine Bank überfallen zu haben, ist im Taxi festgenommen worden. Er war mit einem Beil bewaffnet in die Filiale eingedrungen und hatte vom Bankangestellten Bargeld gefordert.

Mutmasslicher Bankräuber von Meggen flüchtete im Taxi (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Mutmasslicher Bankräuber von Meggen flüchtete im Taxi (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Der Mann, der kurz nach dem Überfall verhaftet wurde, befinde sich in Untersuchungshaft, teilte die Luzerner Polizei am Dienstag mit. Der Schweizer war in einem Taxi in Richtung Luzern unterwegs, das im Rahmen der Fahndung kontrolliert wurde. Dabei konnten Beil und Beute sichergestellt werden, der Mann habe die Tat gestanden.

Beim Banküberfall wurde niemand verletzt. Zum Tatzeitpunkt hätten sich keine Kunden in der Bank befunden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kenneth Branaghs
International

Kenneth Branaghs "Belfast" gewinnt beim Filmfest in Toronto

Das Nordirland-Drama "Belfast" von Regisseur Kenneth Branagh ("Mord im Orient Express") ist der Siegerfilm beim 46. Toronto International Film Festival (TIFF). Das gaben die Leiter des Festivals, Joana Vicente und Cameron Bailey, am Samstagabend (Ortszeit) während einer Galaveranstaltung in Toronto bekannt. Die bewegende Coming-of-Age-Geschichte mit Caitríona Balfe und Jamie Dornan in den Hauptrollen begeisterte das Publikum der kanadischen Metropole, das traditionell an Stelle einer Jury den Gewinner wählt. Bei dem zehntägigen Filmfest konkurrierten in diesem Jahr über 130 Filme um die Gunst der Zuschauer.

Stefan Kuntz wird Nationaltrainer der Türkei
Sport

Stefan Kuntz wird Nationaltrainer der Türkei

Stefan Kuntz wird Nachfolger von Senol Günes als Nationaltrainer der Türkei. Der 58-jährige Deutsche steigt damit aus seinem Vertrag als U21-Nationalcoach von Deutschland aus.

Der Zürcher Kantonsrat verzichtet auf eine Zertifikatspflicht
Schweiz

Der Zürcher Kantonsrat verzichtet auf eine Zertifikatspflicht

Die 180 Zürcher Kantonsrätinnen und Kantonsräte müssen an den montäglichen Sitzungen kein Zertifikat vorweisen: Die Geschäftsleitung will es bei der bisherigen Regelung mit der Maskentragpflicht belassen.

Union Berlin verliert bei Slavia Prag
Sport

Union Berlin verliert bei Slavia Prag

Urs Fischer und Union Berlin ist der Auftakt in die Conference League missglückt. Der Bundesligist verlor bei Slavia Prag nach zwei Gegentreffern in der Schlussphase 1:3.