Mutmasslicher Heroindealer im Glarnerland verhaftet


Redaktion (allgemein)
Regional / 03.06.20 11:38

Die Glarner Polizei hat in Näfels einen 24-jährigen albanischen Staatsangehörigen wegen Verdachts auf Handel mit Heroin festgenommen.

Mutmasslicher Heroindealer im Glarnerland verhaftet (Foto: KEYSTONE /  / )
Mutmasslicher Heroindealer im Glarnerland verhaftet

Im Zusammenhang mit der Verhaftung, die bereits am 20. April erfolgte, sei in Glarus Nord ein Drogendepot mit 100 Gramm Heroin, Streckmittel, Verpackungsutensilien und 4300 Franken Bargeld sichergestellt worden, teilte die Kantonspolizei am Mittwoch mit. Die entdeckten Drogen haben einen Marktwert von mehreren tausend Franken.

Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ruckstuhl hat spezielle Zeit gut genutzt
Sport

Ruckstuhl hat spezielle Zeit gut genutzt

Am Freitag am Meeting in Luzern kann Siebenkämpferin Géraldine Ruckstuhl nicht brillieren. Ihre Perspektiven sind aber vielversprechend.

Pubs in England dürfen wieder öffnen
International

Pubs in England dürfen wieder öffnen

Nach mehr als drei Monaten Schliessung wegen der Coronavirus-Pandemie haben seit Samstag früh die Pubs in England wieder geöffnet.

Kantonsrat genehmigt mehr Geld für Kultur und Tourismus
Schweiz

Kantonsrat genehmigt mehr Geld für Kultur und Tourismus

Der Kantonsrat hat am Montag mehr Geld für die Zürcher Kultur und Zürich Tourismus bewilligt. Mit diesen Nachtragskrediten sollen die Folgen der Coronakrise gelindert werden.

In Kroatien bleibt Konservativer Plenkovic an der Macht
International

In Kroatien bleibt Konservativer Plenkovic an der Macht

Aus den Parlamentswahlen im EU-Land Kroatien ist der amtierende Ministerpräsident Andrej Plenkovic am Sonntag als klarer Sieger hervorgegangen. Seine gemässigt-konservative Kroatische Demokratische Gemeinschaft (HDZ) errang 66 der 151 Mandate, wie die Staatliche Wahlkommission am Montagmorgen nach Auszählung fast aller Stimmen mitteilte.