Mutmassliches Räuber-Trio in Altdorf festgenommen


Roman Spirig
Regional / 26.07.19 10:15

Drei junge Männer haben am Mittwochabend in Altdorf UR einen 17-Jährigen überfallen und ausgeraubt. Er alarmierte die Polizei, diese nahm die mutmasslichen Täter fest.

Mutmassliches Räuber-Trio in Altdorf festgenommen (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Mutmassliches Räuber-Trio in Altdorf festgenommen (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Die drei junge Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren schlugen ihr Opfer und entwendeten Bargeld aus seinem Rucksack. Die Tat geschah im Bereich Schulhaus Marianisten, der genaue Hergang ist Gegenstand der Ermittlungen, wie die Urner Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sturm
International

Sturm "Dennis" sucht Grossbritannien heim - Fast 600 Flutwarnungen

Auf "Ciara" folgte "Dennis": Das zweite Wochenende in Folge hat ein schwerer Sturm Grossbritannien heimgesucht. Hunderte Flüge wurden gestrichen, Soldaten mobilisiert, im Süden von Wales wurde wegen starker Regenfälle die höchste Warnstufe ausgerufen.

Drei Viertel des Schweizer Stroms stammen aus erneuerbaren Energien
Schweiz

Drei Viertel des Schweizer Stroms stammen aus erneuerbaren Energien

Der Strom, der im Jahr 2018 aus Schweizer Steckdosen kam, stammte zu drei Vierteln aus erneuerbaren Energien. Der Strommix wurde damit im Vergleich zum Vorjahr grüner. Zu verdanken ist das vor allem der Wasserkraft.

Schweizer Hochschulen beschränken Zugang für China-Reisende
Schweiz

Schweizer Hochschulen beschränken Zugang für China-Reisende

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus bergen grosse Menschenansammlungen ein Risiko. Die Schweizer Hochschulen beugen zum Semesterstart vor: Studierende und Mitarbeitende, die kürzlich in China waren, sollen von Zuhause aus arbeiten.

Ruhani schliesst vorzeitigen Rücktritt trotz Negativstimmung aus
International

Ruhani schliesst vorzeitigen Rücktritt trotz Negativstimmung aus

Angesichts der drohenden Niederlage seines Bündnisses bei der Parlamentswahl im Iran hat Präsident Hassan Ruhani zahlreiche Gerüchte über einen vorzeitigen Rücktritt zurückgewiesen. "Die Idee zurückzutreten, ist mir nie in den Sinn gekommen".