Nachts alleine in der ESAF Arena: "Mächtig, still, ruhig und doch voller Energie"


Roman Spirig
Schwingen / 23.08.19 16:40

Wir haben die ESAF-Arena nun schon von verschiedensten Seiten, Höhen, von innen und aussen gesehen. Doch wie ist es eigentlich nachts, ganz alleine in der grössten mobilen Arena der Welt? Wir haben es getestet.

Nachts alleine in der ESAF Arena: Mächtig, still, ruhig und doch voller Energie (Foto: KEYSTONE /  / )
Nachts alleine in der ESAF Arena: Mächtig, still, ruhig und doch voller Energie
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweiz

"Pannenzug" Dosto gehört nun zu den zuverlässigsten SBB-Zügen

Die bei ihrer Einführung von Pannen begleiteten Fernverkehr-Doppelstockzüge Dosto zählen mittlerweile zu den zuverlässigsten SBB-Zügen. Das belegen Berechnungen des Bahnunternehmens zum regulären Betrieb, über die die "SonntagsZeitung" und die "Bahnrevue" berichteten.

Airbus liefert im Juli weniger Flugzeuge aus
Wirtschaft

Airbus liefert im Juli weniger Flugzeuge aus

Der weltgrösste Flugzeugbauer Airbus hat im Juli nach Engpässen bei Zulieferern deutlich weniger Maschinen ausgeliefert als im Monat zuvor. Der Dax-Konzern übergab im Juli 46 Verkehrsjets an seine Kunden nach 60 Stück im Juni.

Betrunkener Kapitän rammt mit Schiff Hafenmauer in Meersburg
International

Betrunkener Kapitän rammt mit Schiff Hafenmauer in Meersburg

Am späten Samstagabend hat ein Schiff mit Schweizer Flagge die Hafenmauer in Meersburg D gerammt. Beim Kapitän ergab ein Alkoholtest fast zwei Promille. Der 64-jährige musste im Spital eine Blutprobe abgeben.

Jil Teichmann gegen 42-jährige Venus Williams ungefährdet
Sport

Jil Teichmann gegen 42-jährige Venus Williams ungefährdet

Jil Teichmann zieht am WTA-1000-Turnier in Toronto sicher in die 2. Runde ein. Die Seeländerin schlägt die 42-jährige Venus Williams bei deren Rückkehr nach fast einem Jahr in 75 Minuten 6:2, 6:3.