Nächster Knall bei GC: Präsident Rietiker gibt Amt wieder ab


Roman Spirig
Sport / 05.06.19 14:36

Die Chaos-Meldungen bei den Grasshoppers reissen nach dem Abstieg aus der Super League nicht ab. Wie der Klub bestätigte, legt Präsident Stephan Anliker sein Amt nach neun Wochen bereits wieder nieder.

Nächster Knall bei GC: Präsident Rietiker gibt Amt wieder ab (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)
Nächster Knall bei GC: Präsident Rietiker gibt Amt wieder ab (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Betrunkenem Autofahrer missglückt Flucht vor Urner Polizisten
Regional

Betrunkenem Autofahrer missglückt Flucht vor Urner Polizisten

Ein betrunkener Autofahrer hat sich in der Nacht auf Sonntag in Schattdorf einer Polizeikontrolle entziehen wollen. Dies misslang dem 33-Jährigen. Die Polizisten nahmen ihm den Führerausweis weg, weil er unter anderem knapp zwei Promille Alkohol intus hatte.

SCL Tigers - Zug: Zug entgleist auch in Langnau
Sport

SCL Tigers - Zug: Zug entgleist auch in Langnau

Der EV Zug, der meistgenannte Meisteranwärter, verlor drei Tage nach dem 5:6 daheim gegen Lausanne auch im Emmental. Die Zuger gingen nach einer 1:0-Führung gegen die SCL Tigers 3:5 unter.

HC Lugano mit verkraftbarem Minus
Sport

HC Lugano mit verkraftbarem Minus

An der Generalversammlung des HC Lugano wurde der achtköpfige Verwaltungsrat um Präsidentin Vicky Mantegazza komplett wiedergewählt.

Freiheitsstrafe für 79-Jährigen wegen sexuellen Übergriffen
Regional

Freiheitsstrafe für 79-Jährigen wegen sexuellen Übergriffen

Peter Zimmermann ist von der eigenen Vergangenheit eingeholt worden: Das Bezirksgericht Frauenfeld hat ihn wegen mehrfacher sexueller Handlungen mit einem Kind zu einer Freiheitsstrafe von 30 Monaten verurteilt. Der 79-Jährige wird nicht erneut verwahrt.