Neue Gemeindepräsidentin von Emmen heisst Ramona Gut-Rogger


Roman Spirig
Regional / 02.09.19 14:20

Die FDP-Einwohnerrätin Ramona Gut-Rogger ist neue Gemeindepräsidentin von Emmen. Die 37-Jährige ist am Montag in stiller Wahl gewählt worden.

Neue Gemeindepräsidentin von Emmen heisst Ramona Gut-Rogger (Foto: Portrait / FDP / PD)
Neue Gemeindepräsidentin von Emmen heisst Ramona Gut-Rogger (Foto: Portrait / FDP / PD)

Der Sitz im Gemeinderat wurde frei, weil Gemeindepräsident Rolf Born (FDP) auf Ende August zurückgetreten war. Bis zum Ablauf der Eingabefrist am Montagmittag habe lediglich die FDP Emmen einen Wahlvorschlag eingereicht, teilte die Gemeindekanzlei mit. Somit wurde Ramona Gut-Rogger als neues Mitglied der Emmer Exekutive und gleichzeitig als Gemeindepräsidentin in stiller Wahl gewählt.

Der Amtsantritt des neuen Gemeinderatsmitglieds sei noch nicht festgelegt, heisst es weiter. Der Gemeinderat werde zum entsprechenden Zeitpunkt wieder informieren. Welche Direktion Gut-Rogger innerhalb des Gremiums übernimmt, sei ebenfalls noch offen.

Gut-Rogger ist Schulleiterin und Sekundarlehrerin in Emmen. Seit 2012 politisiert sie für die FDP im Einwohnerrat und war von 2013 bis Januar 2016 Mitglied der Bildungskommission. Sie lebt mit ihrem Ehemann und den zwei Kindern in Emmenbrücke.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Coronavirus schickt Börsen auf Talfahrt
Wirtschaft

Coronavirus schickt Börsen auf Talfahrt

Das Coronavirus hat mit etwas Verzögerung verstärkt auf die Finanzmärkte durchgeschlagen. Die bisher an der Börse gezeigte Sorglosigkeit ist verflogen, so dass die Kurse an den Aktienmärkten weltweit ins Rutschen geraten sind.

Nach Dopingrazzia: Loginow am Sonntag nicht am Start
Sport

Nach Dopingrazzia: Loginow am Sonntag nicht am Start

Der russische Sprint-Weltmeister Alexander Loginow verzichtet nach der Doping-Razzia gegen ihn bei der Biathlon-WM in Antholz am Sonntag auf die Teilnahme im abschliessenden Massenstart-Rennen.

Trump absolviert ersten Staatsbesuch in Indien
International

Trump absolviert ersten Staatsbesuch in Indien

"America first" trifft auf "Make in India": Vor dem Hintergrund angespannter Beziehungen hat US-Präsident Donald Trump am Montag seinen ersten Staatsbesuch in Indien begonnen.

Stephan Eicher ist der Award für sein Lebenswerk etwas peinlich
Schweiz

Stephan Eicher ist der Award für sein Lebenswerk etwas peinlich

Am Freitag finden im Luzerner KKL die 13. Swiss Music Awards (SMA) statt. Stephan Eicher, der mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet wird, steht der Veranstaltung kritisch gegenüber. Aber: "Ich nehme den Preis gerne an und werde sicher Merci sagen."