Neue Sekundarschule in Zürich-Seebach für 18 Millionen Franken


Roman Spirig
Regional / 13.01.21 17:29

Im Zürcher Quartier Seebach auf dem Campus Glattal entsteht eine neue Schule für 15 Sekundarschulklassen. Dafür werden zwei Bürogebäude an der Hagenholzstrasse gemietet und für 17'980'000 Millionen Franken umgebaut.

Neue Sekundarschule in Zürich-Seebach für 18 Millionen Franken (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)
Neue Sekundarschule in Zürich-Seebach für 18 Millionen Franken (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)

Der jährliche Mietzins beläuft sich auf gut 1,4 Millionen Franken, wie es in der am Mittwoch vom Zürcher Gemeinderat einstimmig verabschiedeten Vorlage heisst. Die Miete beginnt am 1. Februar 2021, der Vertrag läuft unbefristet bis mindestens Ende September 2036.

Ein Neubau käme etwa gleich teuer, sagte Kommissionspräsident Stefan Urech (SVP). Der Hauptvorteil liege darin, dass kein neuer Raum verbaut werden müsse.

Die Grünen kritisierten, dass im neuen Schulhaus keine Sporthalleninfrastruktur vorhanden sei. Dafür werden die Schülerinnen und Schüler in die 15 Gehminuten entfernte Halle 9 der Messe Zürich gehen müssen. Dahin, wo zur Zeit der Gemeinderat tagt.

Stadtrat André Odermatt (SP) meinte, die Stadt suche auch unkonventionelle Lösungen für das Schulraumproblem. Das sind keine perfekte Lösungen, aber es sind taugliche Lösungen. Der Fussweg werde in der Unterrichtsplanung berücksichtigt werden können.

Weil die Aussenräume laut Vorlage minimal dimensioniert sind, überwies der Gemeinderat eine Petition der Grünen. Darin forderte er den Stadtrat auf zu prüfen, wie die den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stehende Freifläche vergrössert werden könne.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Graubünden stellt 100 Millionen für Härtefälle bereit
Schweiz

Graubünden stellt 100 Millionen für Härtefälle bereit

Der Kanton Graubünden stellt wesentlich mehr Geld bereit für wirtschaftliche Härtefälle aufgrund der Corona-Pandemie. Mit einer Kreditaufstockung um 61 Millionen Franken stehen für Firmen insgesamt 100 Millionen Franken zur Verfügung.

Liverpool verliert Cup-Topspiel gegen Manchester United
Sport

Liverpool verliert Cup-Topspiel gegen Manchester United

Jürgen Klopp scheitert mit dem FC Liverpool im englischen Cup erneut früh. Der Meister verliert das Spitzenspiel der 1/16-Finals auswärts gegen Meisterschaftsleader Manchester United 2:3.

Lara Gut-Behrami trotz Rückenbeschwerden überlegen
Sport

Lara Gut-Behrami trotz Rückenbeschwerden überlegen

Lara Gut-Behrami gewinnt trotz Rückenbeschwerden überlegen den Weltcup-Super-G in Crans-Montana. Die Tessinerin siegt mit einer knappen Sekunde Vorsprung vor der Österreicherin Tamara Tippler.

Erster Jahrestag der Abriegelung Wuhans wegen des Coronavirus
International

Erster Jahrestag der Abriegelung Wuhans wegen des Coronavirus

In Wuhan hat sich am Samstag die Abriegelung der chinesischen Millionenmetropole wegen des Coronavirus gejährt. In der zentralchinesischen Stadt war das Coronavirus Ende 2019 erstmals bei Menschen festgestellt worden.