Neun neue Ansteckungen mit dem Coronavirus


News Redaktion
Schweiz / 01.06.20 12:06

In der Schweiz und in Liechtenstein sind innerhalb eines Tages neun neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit liegt die Zahl seit langem im einstelligen Bereich. Am Sonntag und Samstag waren je 17 neue Fälle gemeldet worden, am Freitag 32.

Täglich werden in der Schweiz weiterhin Covid-19-Tests durchgeführt. (Symbobild) (FOTO: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)
Täglich werden in der Schweiz weiterhin Covid-19-Tests durchgeführt. (Symbobild) (FOTO: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Insgesamt gab es 30871 laborbestätigte Fälle, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Montag mitteilte. Die Fallzahlen unterliegen einer wöchentlichen Schwankung mit tieferen Zahlen am Wochenende. Viele Kantone haben die Zahlen über das Pfingstwochenende nicht aktualisiert.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Lungenkrankheit Covid-19 in allen Kantonen zusammen betrug nach einer Zählung der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Montagmittag 1920, gleich viele wie an den beiden Tagen zuvor. Keystone-SDA analysiert die auf den Internetseiten der Kantone vorliegenden offiziellen Daten.

Das BAG gab die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19 mit 1657, gleich viele wie am Vortag. Das entspreche 19 Todesfällen pro 100000 Einwohner. Das Bundesamt bezieht sich auf die Meldungen, die die Laboratorien sowie Ärztinnen und Ärzte im Rahmen der Meldepflicht bis Montagmorgen übermittelt hatten. Die Zahl könne deshalb von den Zahlen der Kantone abweichen, schreibt das BAG.

Die Zahl der durchgeführten Tests auf Sars-CoV-2, den Erreger von Covid-19, belaufen sich bisher insgesamt auf 399215. Bei neun Prozent dieser Tests fiel das Resultat positiv aus. Auf 100000 Einwohnerinnen und Einwohner gab es 360 Ansteckungen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Küng:
Sport

Küng: "Olympiasieger wird einer der Tour-de-France-Fahrer"

Der Rundkurs für das olympische Strassenrennen der Männer ist anspruchsvoll und ähnelt Lüttich-Bastogne-Lüttich. Auf den 234 km sind 4800 Höhenmeter zu bewältigen.

Biden bewilligt 100 Millionen Dollar für afghanische Flüchtlinge
International

Biden bewilligt 100 Millionen Dollar für afghanische Flüchtlinge

US-Präsident Joe Biden hat bis zu 100 Millionen Dollar (rund 85 Millionen Euro) für Flüchtlinge aus Afghanistan genehmigt.

Elie Youan schiesst St. Gallen zum Sieg
Sport

Elie Youan schiesst St. Gallen zum Sieg

St. Gallen startet mit einem verdienten Sieg in die Saison. Elie Youan schoss beim 2:1 auswärts gegen Lausanne-Sport beide Tore für die erstaunlich stabilen Ostschweizer. Lausanne enttäuscht schwer.

Ein Auftaktsieg ist nicht alles, aber er beruhigt
Sport

Ein Auftaktsieg ist nicht alles, aber er beruhigt

GC gegen Basel, der Klassiker, der seit gut zwei Jahren nicht mehr ausgetragen wurde, ist der Schlager des ersten Wochenendes der Super League 2021/22. Klubs mit klangvollen Namen treffen aufeinander.