New Jersey beendet Tampa Bays Siegesserie


Roman Spirig
Sport / 13.01.20 08:37

Die New Jersey Devils feierten in der NHL einen zweiten Überraschungserfolg innert 24 Stunden. Das Team von Nico Hischier schlug nach Liga-Leader Washington auch das zuvor zehnmal siegreiche Tampa Bay. Andy Greene, Travis Zajac und Miles Wood drehten die Partie vom 0:1 zum 3:1-Schlussresultat. Nico Hischier verliess das Eis mit einer Minus-1-Bilanz, Mirco Müller war überzählig.

New Jersey beendet Tampa Bays Siegesserie (Foto: KEYSTONE / AP / Adam Hunger)
New Jersey beendet Tampa Bays Siegesserie (Foto: KEYSTONE / AP / Adam Hunger)

Dass bei den Devils dennoch einiges nicht zum Besten bestellt ist, zeigte in der Nacht auf Montag die Entlassung von General Manager Ray Shero. Der 57-Jährige musste seinen Posten nach gut viereinhalb Jahren räumen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schwyzer GLP zieht Energieförderungs-Initiative zurück
Regional

Schwyzer GLP zieht Energieförderungs-Initiative zurück

Die Stimmberechtigten des Kantons Schwyz werden nur über den Gegenvorschlag zur Volksinitiative "Geld zurück in den Kanton Schwyz" abstimmen. Die GLP hat ihre Initiative, die erneuerbare Energien fördern sollte, wie angekündigt zurückgezogen. Wann die Abstimmung stattfinden wird, steht noch nicht fest, wie die Staatskanzlei am Freitag mitteilte.

Polizei geht bei Tigerangriff von Unfall aus und sucht Zeugen
Schweiz

Polizei geht bei Tigerangriff von Unfall aus und sucht Zeugen

Einen Tag nach dem tödlichen Angriff eines Tigers auf eine Pflegerin vom Samstag im Zoo Zürich ist die Polizei von einem Arbeitsunfall ausgegangen. Die Ermittlungen zum Hergang liefen weiter. Die Polizei suchte unter den Zoobesuchern nach Zeugen des Vorfalls.

Listerien in Gstaader Bergkäse mit Kräutermantel
Schweiz

Listerien in Gstaader Bergkäse mit Kräutermantel

Die Molkerei Gstaad hat bei internen Kontrollen Listerien im Gstaader Bergkäse mit Kräutermantel nachgewiesen. Das Produkt wurde umgehend aus dem Verkauf genommen. Es läuft eine Rückrufaktion. Verkauft wurde der Käse bei Coop und in Käsefachgeschäften.

Jetzt schliesst die Stadt Zürich einzelne Badis und schränkt weitere ein
Schweiz

Jetzt schliesst die Stadt Zürich einzelne Badis und schränkt weitere ein

Die Stadt Zürich schliesst einzelne Badeanlagen und führt in anderen wieder Zutrittsbeschränkungen ein. Grund dafür ist laut der Stadt eine "massive" Zunahme der Covid-Infektionen.