Nico Hischier und Roman Josi treffen


News Redaktion
Sport / 24.10.21 07:26

Nico Hischier erzielt im vierten Spiel der neuen NHL-Saison sein erstes Tor. Er trifft beim 2:1-Sieg nach Verlängerung der New Jersey Devils gegen die Buffalo Sabres zum 1:1.

Die New Jersey Devils bejubeln den Treffer ihres Captains Nico Hischier (FOTO: KEYSTONE/AP/Bill Kostroun)
Die New Jersey Devils bejubeln den Treffer ihres Captains Nico Hischier (FOTO: KEYSTONE/AP/Bill Kostroun)

Hischier lenkte in der 46. Minute einen Abpraller von der Bande zum Ausgleich ins Netz. Für den Captain der Devils war es der zweite Skorerpunkt im vierten Spiel. In der Verlängerung erzielte der Tscheche Pavel Zacha den Siegtreffer für New Jersey, das auch mit Jonas Siegenthaler in der Verteidigung spielte.

Als weiterer Schweizer reihte sich Roman Josi in der Nacht auf Sonntag unter die Torschützen ein. Bei der 4:6-Niederlage der Nashville Predators bei den Winnipeg Jets wurde der Schuss des Berner Verteidigers in der 44. Minute unhaltbar zum 3:4 abgelenkt. Für Josi war es der zweite Saisontreffer. Die Predators sind mit nur einem Sieg aus fünf Spielen schwach in die Saison gestartet.

Alle weiteren im Einsatz stehenden Schweizer blieben ohne Skorerpunkt. Nino Niederreiter siegte mit den Carolina Hurricanes bei den Columbus Blue Jackets (mit Grégory Hofmann) 5:1, Kevin Fiala gewann mit den Minnesota Wild gegen die Anaheim Ducks 4:3 nach Verlängerung. Sowohl die Hurricanes als auch die Wild haben alle ihre vier Saisonspiele gewonnen. Für Pius Suter setzte es mit den Detroit Red Wings in Montreal eine 1:6-Niederlage ab.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Memphis Grizzlies feiern höchsten Sieg der NBA-Geschichte
Sport

Memphis Grizzlies feiern höchsten Sieg der NBA-Geschichte

Die Memphis Grizzlies schreiben NBA-Geschichte. Das Team aus dem US-Bundesstaat Tennessee setzte sich in der Nacht auf Freitag 152:79 (72:36) gegen die Oklahoma City Thunder durch.

Zürcher Zoo verlegt Vögel wegen Vogelgrippe in die Innenbereiche
Schweiz

Zürcher Zoo verlegt Vögel wegen Vogelgrippe in die Innenbereiche

Nachdem im Zürcher Unterland das Vogelgrippe-Virus H5N1 nachgewiesen worden ist, reagiert der Zoo Zürich: Er verlegt den Grossteil seiner in den Aussenbereichen lebenden Vögel in geschlossene Innenanlagen.

Peier beisst sich in den Top Ten fest
Sport

Peier beisst sich in den Top Ten fest

Killian Peier überzeugt auch beim Skispringen in Wisla. Der Waadtländer belegt Platz 9.

Odermatt um drei Hundertstel am erneuten Sieg vorbei
Sport

Odermatt um drei Hundertstel am erneuten Sieg vorbei

Marco Odermatt verpasst den Doppelsieg in den Weltcup-Super-G in Beaver Creek um einen Hauch. Der Nidwaldner wird am Tag nach dem überlegenen Triumph hinter dem Norweger Aleksander Kilde Zweiter.