/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Telefonbetrug! Frau aus Kanton Zürich um 3,6 Millionen Franken geprellt
Regional

Telefonbetrug! Frau aus Kanton Zürich um 3,6 Millionen Franken geprellt

Dreiste Telefonbetrüger haben in einem Zeitraum von fünf Monaten von einer im Kanton Zürich wohnenden Frau 3,6 Millionen Franken erbeutet. Die Täter gaben sich als Polizisten aus und veranlassten ihr Opfer zu Überweisungen via E-Banking.

Wie erwartet: Federer vor Nadal als Nummer 2 gesetzt
Sport

Wie erwartet: Federer vor Nadal als Nummer 2 gesetzt

Die Weltnummer 3 Roger Federer ist in Wimbledon wie erwartet vor dem Weltranglistenzweiten Rafael Nadal als Nummer 2 gesetzt worden.

Mercedes entschuldigt sich nach 50. Doppelsieg für die Dominanz
Sport

Mercedes entschuldigt sich nach 50. Doppelsieg für die Dominanz

Mercedes bleibt auch dieses Jahr das Mass aller Dinge. Im Grand Prix von Frankreich feierte Lewis Hamilton seinen 79. GP-Triumph und siegte mit 18 Sekunden Vorsprung vor Teamkollege Valtteri Bottas.

Trump geht gegen erneute Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn vor
International

Trump geht gegen erneute Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn vor

US-Präsident Donald Trump hat Vorwürfe zurückgewiesen, er habe vor 23 Jahren eine Frau in der Umkleidekabine des New Yorker Luxus-Kaufhauses Bergdorf Goodman vergewaltigt. "Ich habe diese Person in meinem Leben nie getroffen."