Noël wiederholt Vorjahressieg - Schweizer knapp neben dem Podest


Roman Spirig
Sport / 19.01.20 14:08

Clément Noël hat wie im Vorjahr den Weltcup-Slalom von Wengen gewonnen. Der Franzose siegte mit einer Reserve von vier Zehnteln und mehr vor dem Norweger Henrik Kristoffersen und dem Russen Alexander Choroschilow.

Noël wiederholt Vorjahressieg - Schweizer knapp neben dem Podest (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)
Noël wiederholt Vorjahressieg - Schweizer knapp neben dem Podest (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)

Die Schweizer zeigten eine starke Teamleistung und verpassten das Podest knapp. Ramon Zenhäusern und der vom 12. Zwischenrang vorgerückte Daniel Yule teilten sich Platz 5. Lediglich sieben Hundertstel fehlten den beiden zum Sprung aufs Treppchen. Tanguy Nef wurde Achter, Loïc Meillard Zehnter.

Insgesamt hatten es sechs Schweizer in den 2. Durchgang geschafft. Für Reto Schmidiger und Sandro Simonet resultierten die Ränge 24 und 25.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kevin Fiala punktet munter weiter
Sport

Kevin Fiala punktet munter weiter

Minnesota Wild setzt sich in der NHL bei den Edmonton Oilers 5:3 durch. Kevin Fiala trifft im ersten Drittel zum 1:1. Es ist das 16. Saisontor des Ostschweizers - und der 40. Skorerpunkt insgesamt.

Alkoholisierter Lenker fährt in Schattdorf einen Zaun um
Regional

Alkoholisierter Lenker fährt in Schattdorf einen Zaun um

60'000 Franken Sachschaden angerichtet hat ein alkoholisierter Lieferwagenfahrer, der am frühen Freitagmorgen in Schattdorf einen Zaun rammte, dabei das Nummernschild verlor und nach Hause fuhr. Er wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

BAG: Quarantäne für Westerdam-Passagiere aufgehoben
International

BAG: Quarantäne für Westerdam-Passagiere aufgehoben

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die Quarantäne gegen 12 Schweizer Passagiere, die auf dem Kreuzfahrtschiff MS Westerdam unterwegs waren, aufgehoben.

Garage in Rothenburg abgebrannt
Regional

Garage in Rothenburg abgebrannt

Eine an ein Bauernhaus angebaute Garage ist am Donnerstagabend in Rothenburg abgebrannt. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhaus übergriffen. Verletzt wurde niemand.