Notlandung eines Kleinflugzeugs auf einem Feld bei Adligenswil


Roman Spirig
Regional / 13.09.21 14:35

Weil er Motorenprobleme bemerkte, hat sich der Pilot eines Kleinflugzeugs auf dem Flug von Ecuvillens nach Hausen am Albis ZH am Samstagnachmittag für eine Notlandung in Adligenswil entschieden. Verletzt wurde niemand.

Notlandung eines Kleinflugzeugs auf einem Feld bei Adligenswil (Foto: KEYSTONE /  / )
Notlandung eines Kleinflugzeugs auf einem Feld bei Adligenswil

Da der nächste Flugplatz in Emmen für ihn nicht mehr erreichbar war, landete er aus Sicherheitsgründen nördlich von Adligenswil auf einem Feld, wie die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mitteilte. Es entstand auch kein Sachschaden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Lakers binden den MVP ein weiteres Jahr
Sport

Lakers binden den MVP ein weiteres Jahr

Roman Cervenka erhält bei den Lakers einen neuen Vertrag. Das Arbeitspapier des Tschechen ist nun bis 2024 gültig.

Heavy-Metal-Festival in Wacken für 2023 nach fünf Stunden ausverkauft
International

Heavy-Metal-Festival in Wacken für 2023 nach fünf Stunden ausverkauft

Bereits fünf Stunden nach dem Start des Vorverkaufs für das Heavy-Metal-Festival im norddeutschen Wacken 2023 sind alle 80 000 Tickets verkauft gewesen. Dies teilte der Veranstalter des Wacken Open Air (W:O:A) am Montagmorgen mit.

Schweizer Mittelland ähnelt immer mehr der Toskana (I)
Schweiz

Schweizer Mittelland ähnelt immer mehr der Toskana (I)

Die Klimaerwärmung hat in der Schweiz die Landschaft in den letzten 20 Jahren sichtbar verändert. Im Mittelland ähnelt das Landschaftsbild nach Ansicht der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz immer mehr der mittelitalienischen Toskana.

Ukraine-Krieg: Explosionen auf annektierter Halbinsel Krim
International

Ukraine-Krieg: Explosionen auf annektierter Halbinsel Krim

Auf der von Russland annektierten ukrainischen Schwarzmeer-Halbinsel Krim ist lokalen und Moskauer Angaben zufolge ein Munitionsdepot auf einem Luftwaffenstützpunkt explodiert.