Oerlingen: 20-jähriger Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


News Redaktion
Schweiz / 15.09.21 11:49

Ein Autofahrer hat am Dienstag in Oerlingen in der Gemeinde Kleinandelfingen einen Selbstunfall verursacht. Der 20-Jährige prallte heftig gegen einen Baum und musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden.

In Oerlingen bei Kleinandelfingen ist ein 20-jähriger Autofahrer heftig gegen einen Baum gekracht. Er musste mit einem Helikopter ins Spital gebracht werden. (FOTO: Kantonspolizei Zürich)
In Oerlingen bei Kleinandelfingen ist ein 20-jähriger Autofahrer heftig gegen einen Baum gekracht. Er musste mit einem Helikopter ins Spital gebracht werden. (FOTO: Kantonspolizei Zürich)

Der Unfall ereignete sich gegen 15.00 Uhr auf der Andelfingerstrasse, wie die Kantonspolizei Zürich am Mittwoch mitteilte. Der Fahrer kam in einer Linkskurve aus noch ungeklärten Gründen rechts von der Strasse ab. Die Strasse musste für vier Stunden gesperrt werden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Parlamentswahl auf Island begonnen
International

Parlamentswahl auf Island begonnen

Einen Tag vor der Bundestagswahl in Deutschland haben die Menschen auf Island damit begonnen, ein neues Parlament zu wählen.

Vier Oberseetaler Gemeinden lassen Abwasser neu in Emmen reinigen
Regional

Vier Oberseetaler Gemeinden lassen Abwasser neu in Emmen reinigen

Die Gemeinden Inwil, Eschenbach, Ballwil und Rain werden ihr Abwasser künftig in der Abwasserreinigungsanlage ARA in Emmen LU reinigen lassen. Dies haben die Stimmberechtigten der vier Oberseetaler Gemeinden am Sonntag mit einem glasklaren Ja beschlossen.

Paganini sichert der Schweiz Olympia-Quotenplatz
Sport

Paganini sichert der Schweiz Olympia-Quotenplatz

Alexia Paganini sichert der Schweiz einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2022 in Peking.

Servette verschenkt im Derby zwei Punkte
Sport

Servette verschenkt im Derby zwei Punkte

Servette kommt trotz drückender Überlegenheit im Léman-Derby gegen Lausanne nur zu einem Punkt. Ein verwandelter Penalty sichert dem Schlusslicht das glückhafte 1:1.